Lange Tage und angenehme Nächte

23. Dezember 2013

Klärt mich auf.

Irgendwann muss mir mal jemand erklären, was an Dr. Who so toll sein soll. Irgendwie hab ich das Gefühl das da grad ein fetter Hype um geht. Obwohl ich ja bekennender SciFi Fan bin erschließt sich mir die Faszination der Serie nicht.

Wenn wir schon dabei sind, Lost wäre mir auch noch zu erklären. Und nicht zu vergessen das ultra langweilige Breaking Bad.

Ich will es verstehen. Wirklich.

Kommentare:

  1. LOST *kreisch* Best Serie evööör!
    Vielleicht erklär' ich dir das mal, warum ... irgendwann. Nächstes Jahr oder so!

    AntwortenLöschen
  2. Nach fün bis zehn Doctor Who -Folgen sieht man einfach über die Vorrausschaubarkeit, die schlechten Specialeffekts und die manchmal sehr makaber anmutenden Einfälle der Autoren hinweg... Nein, man beginnt es zu lieben und träumt davon, dass die krächzende Tardis auch eines Tages vor dem eigenen Fenster landen wird! Und in Doctor Who wird (fast) alles immer gut. Das ist sehr befriedigend und sorgt für positive Glücksgefühle :D
    Einfach ne witzige, coole Serie... Weiß nicht.... Is so.
    Frohe Weihnachten :)

    AntwortenLöschen
  3. Man kann Doctor Who nicht erklären! Angucken!
    Der Hype um diese Zeit waren ja das 50th anniversary und das Christmas Special. Wer es nicht kennt...ihr tut mir Leid!

    AntwortenLöschen
  4. Man kann Doctor Who nicht erklären! Angucken!
    Der Hype um diese Zeit waren ja das 50th anniversary und das Christmas Special. Wer es nicht kennt...ihr tut mir Leid!

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!