Lange Tage und angenehme Nächte

31. Dezember 2013

Mit “i”

So ihr da draußen. 2013 neigt sich mit schnellen Schritten dem Ende hin. Ich wünsche euch einen Guten Rutsch ins neue Jahr! Passt auf beim Rumgeböllere. Wir lesen uns dann 2014 wieder.

29. Dezember 2013

Kinojahr 2013

Ein kleiner Rückblick auf die Filme die ich gesehen habe dieses Jahr. Dauert nicht lang, war ein maues Jahr.*

Januar

Jack Reacher. Für mich begann mit diesem Film das Kinojahr gleich super. Ich finde den Film unglaublich klasse. Ich hab aber auch nichts gegen den Sektenheini. Und dann wären da noch die dicken Titten von Rosamund Pike.

Februar

Django Unchained. Yay, ging ja gleich klasse weiter. Endlich wieder Western! Und was für einer. Vom Großmeister der blutigen Inszenierung. :)

März

Der Zauberer von Oz Die wunderbare Welt von Oz. Soweit ich ihn in Erinnerung habe war er ganz in Ordnung. Sah zumindest cool aus. Hoffe ja immer noch das auch der Zauberer von Oz noch verfilmt wird. Also als Neuauflage.

Hänsel und Kretel: Hexenjäger. Hihi, die Hollywoodversion von Hänsel und Gretel. Ich hab mich sehr gut unterhalten gefühlt. Und tu das nach wie vor, wenn ich die BluRay kucke. “Don’t eat the fucking Candy!”

April

G.I. Joe Die Abrechnung. Ich muss gestehen ich hab den Film jetzt als gar nicht mal so gut in Erinnerung. Der erste war schon nicht wirklich anspruchsvoll aber der hat mich gut unterhalten. Der Zweite is mir eher als “meh” im Gedächtnis geblieben. Mussn vllt noch mal kucken.

Oblivion. Was für ein scheiß geiler Film. Und der Soundtrack. Grandios.

Mai

Iron Man 3. Cooler Film. Klar schlechter als die ersten beiden Teile aber trotzdem gute Unterhaltung. Ich versteh nur nicht wie das Funktionieren soll, wenn der sich sein Leuchtdingens rausmachen lässt. Ups. Spoiler. Verklagt mich doch.

Star Trek Into Darkness. Naja, wer meinen Post dazu gelesen hat, weiß ja wie zwiegespalten ich zu dem Film stehen.

Juni

After Earth. Dazu gibt es nichts zu sagen. Rein garnichts.

Fast and Furious 6. Der letzte Teil mit Paul Walker. Gut, wusste ich damals noch nicht. Macht den Film jetzt auch weder besser noch schlechter. Ich mochte ihn. Den Film. Hat zwar mit Autorennen wenig zu tun aber trotzdem gar nicht so schlecht.

Olympus has fallen. Geile Action Unterhaltung mit Hirn ausschalten.

Juli

Ich, einfach unverbesserlich 2. Mehr vom Gleichen, Lustigen. Tolle Unterhaltung mit tollerer Kinobegleitung.

Pacific Rim. Nett. Aber wenn ich kämpfende Roboter sehen will, kucke ich Transformers oder Realsteel.

World War Z. Cooler Zombie Film. Hat mit dem Buch nichts gemeinsam. Außer dem Namen. Schade.

August

Elysium. Cooler Matt Damon mit Glatze und Exoskelett. Und egal was alle sagen, tausendmal besser als der unglaublich belanglose District 9. So, jetzt isses raus!

Wolverine Weg des Kriegers. Ich mag den ersten Wolverine ja sehr. Auch wenn er von den meisten verteufelt wird. Den Zweiten mag ich auch. Bis auf das Ende. Es macht mir den ganzen Film kaputt. So eine gequirlte scheiße.

September

White House Down. Siehe Olympus has fallen. :D

Oktober

2 Guns. Ja, ich weiß, ich verwende “cool” inflativ aber ich bin halt einfach gestrickt. Und Cool triffts hier ganz gut. MarkyMark und Denzel Washington. Super Mix, astreine Unterhaltung.

Gravitiy. Der Film ist so unglaublich super! Die gewaltigen Bilder, die fehlenden Geräusche. Hach, einfach toll. Ich glaube der wirkt aber nur im Kino.

Thor 2. Ein klasse Superheldenfilm. Nimmt sich nicht zu ernst, aber ist auch nicht direkt albern. Klasse Unterhaltung. Mag ihn. Und im Gegensatz zum ersten Teil, hab ich diesmal alles gesehen. Den Anfang und den Abspann.

November

Escape Plan. Arnie und Sly in einem Film. Hammer oder? Naja, nicht ganz. Aber, wie ich finde, gute Popkornunterhaltung ohne großes Nachdenken.

Dezember

Hobbit. Smaugs Einöde. Meiner Meinung nach besser als Teil 1. Echt ein guter Film, aber vollkommen überhypt.

 

Eigentlich wollte ich mich beschweren, das ich dieses Jahr nicht so oft im Kino war, aber zweiungzwanzig Mal sind in Ordnung. Nichts worüber man sich beschweren müsste.

Klar, ich wollte mehr sehen als ich gesehen habe. Allen voran Panem 2. Oder diverse Animations Filme wie z.b. Epic. Die Animations Filme scheiterten zum Einen daran, dass ich eher allein bin mit meiner Vorliebe dafür. Ausnahmen wie Unverbesserlich (2) bestätigen die Regel. zum Anderen an den Spielzeiten im Stammkino. Die sind offensichtlich der Meinung, Animations Filme sind nur was für Kinder. Ausgenommen Massen Phänomene wie Unverbesserlich (2). Die Animationsfilme laufen da meist nur in der Familien und Pädophilen Vorstellung Machmittags. Ich kann ja schlecht als Mann allein Nachmittags ins Kino gehen. Mal abgesehen davon, mag ich auch Nachmittags nicht ins Kino gehen. Panem scheiterte nur daran, das keiner den Film sehen will und ich irgendwie zu äh faul war allein ins Kino zu tigern. Naja, kuck ich ihn halt wie Teil eins auf BluRay.

Dieses Jahr hat sich auch rausgestellt, das die Bildqualität im Stammkino garnicht mal so gut ist, wenn mal mal in nem Großen Kino war. Damit kann ich leben. Nicht aber mit dem schlechten 3D im Stammkino. Ich hab mir Hobbit 2 und Gravitiy in Salzburg im Cineplexx angesehen. In 3D. Da war der 3D Effekt wirklich vorhanden. Also so mit räumlicher Tiefe. Und naja, den 3D Effekt halt. Also nicht falsch verstehen, es macht mich nicht zu einem Fan von 3D. Wenn möglich werde ich es auch in Zukunft meiden. Vor Allem im Stammkino. Schade das Salzburg “so weit” zu fahren ist. Es macht halt schon nen Unterscheid ob ich 20 Minuten ins Kino fahr oder ne Dreiviertelstunde.

So, bestimmt hab ich einiges vergessen über das ich mich beschweren wollte oder was ganz cool war aber das is dann halt jetzt so.

 

* Stimmt eigentlich gar nicht. Bis auf den Totalausfall After Earth waren einige wirklich großartige Filme dabei und die meisten waren sehr gut unterhaltend.

28. Dezember 2013

24. Dezember 2013

Fröhlichen 358. Tag im Gregorianischen Kalender*

So Leute es ist wieder soweit. Das große Fressen steht vor der Tür. Verwandtschaft besuchen die keiner leiden kann. Unmengen essen die keiner vertragen kann. Geschenke bekommen die keiner haben will. Kriegs und Action Filme sehen die jeder schon kennt.

Dennoch wünsch ich euch einen schönen Heiligabend und ebenso schöne Feiertage. Genießt die Zeit. Lasst euch reich beschenken und hört zu essen auf, wenn der Brechreiz einsetzt!

 

Negativ eingeleitet Weihnachtsgrüße? Kann ich.

 

* in nicht Schaltjahren

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Finale

Ja, da isser. Der Santa Fett.

2013-12-24 12.42.29

Naja. Aber besser als der Schneemann Astromech Droide und der Weihnachts Darth Maul.

23. Dezember 2013

Klärt mich auf.

Irgendwann muss mir mal jemand erklären, was an Dr. Who so toll sein soll. Irgendwie hab ich das Gefühl das da grad ein fetter Hype um geht. Obwohl ich ja bekennender SciFi Fan bin erschließt sich mir die Faszination der Serie nicht.

Wenn wir schon dabei sind, Lost wäre mir auch noch zu erklären. Und nicht zu vergessen das ultra langweilige Breaking Bad.

Ich will es verstehen. Wirklich.

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tor 23

Heute gab es etwas, das ich leider keiner Episode zuordnen konnte.

Braun spricht sehr für Seperatisten oder eine Piraten Fraktion. Offensichtlich hat es zumindest mal Raketen als Bewaffnung. Ich hab keine Ahnung. Ehrlich. Vllt. ne Art Speeder?

2013-12-23 12.04.25

22. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tor 22

Heute war ein Space Hobbit drin!

2013-12-22 17.57.25

Spaß! Natürlich ist das kein widerlicher kleiner Hobbit! Sondern der junge Boba Fett. Zwinkerndes Smiley

21. Dezember 2013

20. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tag 20

Heute ein Raumgleiter.

2013-12-20 15.03.54

Ich würde sagen, es ist ein Delta-Irgendwas-Sternenjäger. Der von Obi-Wan glaub ich. Weil der Anakin hat glaubsch nen gelben.

17. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tor 17

Heute war eins der Minikits drin, die man schon auf dem Kalender Außen sieht und auf welches ich schon gewartet hab. Sieht meiner Meinung nicht direkt Originalgetreu aus, aber dennoch ziemlich cool.

2013-12-17 14.35.19

Dieses Kreuzer-Sternen-Funkel-Schiff von Padmé, das ihrer Leibwächterin unterm Arsch weggebombt wird. Aus Episode 2 glaub ich.

16. Dezember 2013

14. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tür 14

Heute haben wir… Ja, was haben wir den da? Sieht so aus als wäre das ein Geonosianischer Jäger. Aber hatte ich nicht schon mal behauptet, dass so einer drinnen gewesen wäre?! Ja, bei Tor 1. Scheints hab ich mich damals geirrt und es war Count Dookus Solar Sailor. Denn das heutige Ding sieht eher nach so nem Geonosianischen Jäger aus. Wie sich nach eingehender Reschersche herausstellte.

2013-12-14 10.25.56 

Hier zum Vergleich:

Count Dookus Solar Sailor vs. Geonosianischer Jäger

12. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tür 12

Guten Morgen.

Heute war in dem Türchen ein Frachtkanonenboot. Diese Dinger die die AT-TEs Absetzen. Ich hab das mal anschaulich dargestellt. Wenn schon beide Minikits im Kalender sind. :)

2013-12-12 09.36.452013-12-12 09.37.14

11. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adeventskalender 2013, Tür 11

Heute wieder ein Bausatz. Ein AT-TE. Eins der tolleren Minikits in diesem Kalender.

2013-12-11 13.28.06

Panzer mit Beinen. Braucht kein Mensch sind aber trotzdem irgendwie cool.

9. Dezember 2013

LEGO the Movie the Videogame

Ich könnt platzen vor Vorfreude!

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tor 9

Heute ist ein Galaktisches Transportschiff der Acclamator-Klasse drin. Diese Dinger beherbergen die Kanonenbote von gestern. Bzw transportieren die durch die Galaxie. Aber diese Info is ja nicht neu für euch nä. ;)

2013-12-09 08.18.48

Gut, jetzt könnte man drüber streiten, ob es nicht vielleicht auf Grund des fehlenden  Rot ein Sternzerstörer der Acclamator II Klasse is.

Und warum zum Teufel weiß ich sowas, aber erkenne nicht den blöden, auffällig grünen Speeder von dem Kopfgeldjäger aus Episode 2?!

8. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tür 8

Heute hätten wir da ein republikanisches Kanonenboot.

2013-12-08 14.01.56

Eins der gelungeneren Minikits in diesem Kalender wie ich finde.

4. Dezember 2013

Steckerlfisch

Der Herr Held hat was liegen lassen und ich bin drüber gefallen. Ich Depp.

1. Wer ist dein Lieblings-Star Wars Charakter?

R2-D2. Nee halt, Droiden haben keinen Charakter. Zählt mein Imperialer Spion aus The Old Republic? Nein? Gut, dann äh. Der Fett. In den alten der Junge und in den Neuen sein Vater.

2. Was war deine seltsamste Stellung beim Sex?

Der Neunarmige Oktopus.

3. Hast du ein Gewissen?

Oh, DAS is ne Fangfrage oder?! Nee, nicht mit mir!

4. Lieblingsbuch?

Buch: Tom Clancys Rainbow Six. Buchreihe: Die Dresden Files Bücher. Nein, das sind keine Zonen-Krimis.

5. lieber komplexe Denkaufgaben oder simple Bandarbeit?

In meinem Job hab ich von beidem etwas. Nagut, Die Denkarbeit ist meist nicht sonderlich Komplex und die Arbeit am “Band” dauert meist auch nur paar Stunden aber doch ja. BIn aber in der glücklichen Position die Bandarbeit zu delegieren. Ha!

6. Tee oder Kaffee?

KAFFEE! Mit Milch und Zucker.

7. Was tust du für deinen Körper gutes?

Dunkles Weißbier und Schweinsbraten

8. Was tust du deinem Körper schlechtes?

Dunkles Weißbier und Schweinsbraten

9. Hast du schon Kekse für dieses Weihnachten gebacken?

Nein. Ich bin weder großer Kekse Fan, (das heißt zur Weihnachtszeit übrigens Platzerl bzw Plätzchen) noch großer Weihnachtsfan. Backe aber gern.

10. Hast du ein nerdiges Zitat parat?

“Das sind nicht die Droiden die ihr sucht.”

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tor 4

Und wieder stehe ich auf der Leitung. Ich bin mir sicher es ist aus der Clone Wars Serie. Und nein, es ist nicht das Gungan Sub aus Episode 1!

2013-12-04 02.20.21

Man beachte den Ständer. Selbst gebastelt aus den übrigen Kleinteilen aus den vorherigen Toren.

 

Nachtrag, 05.12.2013: Ich habe endlich herausgefunden was das für ein Ding ist! Wär ich ja nie drauf gekommen. Habe also recherchiert. Und siehe da, es ist der Speeder, mit dem der Wechselbalg Kopfgeldjäger, der das Attentat auf Senatorin Amidala in Episode 2 verursacht flüchtet.

3. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tür 3

Ok, es is ein Droide. Welcher will mir nicht einfallen. Liegt mir auf der Zunge. Oder ich weiß es einfach nicht. Beides möglich. Wer es weiß, darf sein Wissen gerne in den Kommentaren mit mir teilen. Kann auch sein, dass der Bausatz nicht korrekt montiert wurde. Ich persönlich glaube ja es ist ein Montagsdroide. Eine Fehlkonstruktion.

2013-12-03 14.35.18

2. Dezember 2013

LEGO Star Wars Advents Kalender 2013, Tor 2.

Heute ist der erste, kleine Fummelbausatz drin.

2013-12-02 14.21.43

Sieht nach einem Geonosianischem Jäger aus. Oder Gleiter. Genaue Bezeichnung weiß ich nicht. Darf derjenige, der genau wissen will wie das ding heißt aber natürlich gern googlen.

1. Dezember 2013

LEGO Star Wars Adventskalender 2013, Tag 1

Willkommen zu einer neuen Runde LEGO Star Wars Adventskalender. Smiley

2013-12-01 12.27.23

Ja, ein Astromech Droide. U9-C4 um genau zu sein. Bekannt aus der fünften Staffel Clone Wars. Aus dem D-Squad. Die genauen Folgen und den Jedi Besitzer müsste ich jetzt googlen.

Die Qualität des Bildes möchte ich bitte entschuldigen, aber ich habe nur mein Smarphone um Fotos zu schießen und ich war heute noch etwas zittrig von der letzten Nacht. Barkeepern, Besoffene durch die Gegendkarren und wenig schlafen. Der Jüngste bin ich ja auch nicht mehr. Kennt man ja.