Lange Tage und angenehme Nächte

23. November 2013

Klimpadikla

Geschätzte Leser ich muss Euch folgendes mitteilen:

Agnes Obel – Phliharmonics

ist ein großartiges Album. Tolle Klaviermusik. Mit Gesang. Aber das macht in diesem Fall nichts.

Durch folgendes Stück bin ich darauf gestoßen. Kam in der vierten Folge der Serie Revenge vor. Serie ist nicht schlecht. Rein schauen lohnt. Leichte Unterhaltung. :)

14. November 2013

Zitat

"Hat schon seine Gründe warum die bluten müssen"


Satz des Tages. Zum Thema Frauen. Nicht von mir.

8. November 2013

Trailer Freitag

Knight Rider Man

Ok, nicht ganz, aber der schwarze Hut mit dem roten Licht sieht schon bisserl so aus.

---

Der neue Bully

Hm ja. Könnte ganz witzig werden.

---

Der neue Keanu Reeves Film.

cool.

---

Das wars für heute. Schönes Wochenende.

 

Update 25.11.13: Ein Video war doppelt. Wurde behoben.

1. November 2013

Gräberralley

Heute ist ja in Bayern Feiertag. Allerheiligen. Geht mich als evangelischen Ketzer in Bayern ja eher wenig an, aber ich bin da Wohnortbedingt ein Feiertagsschnorrer.

An diesem Tag rennen alle auf die Friedhöfe und gehen an die Gräber ihrer viel zu spät gestorbenen Verwandtschaft mit der Dicken Erbschaft früh gestorbenen Lieben Verwandtschaft.

Ohne zu googlen, behaupte ich jetzt einfach mal, der eigentlich Anlass dieser Sitte ist ja, den Toten zu gedenken und sie nicht zu vergessen oder zu ehren. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Ich wage aber zu behaupten, das die meisten hier am Land NUR zu den Friedhöfen gehen, damit es im Dorf kein Gerede gibt. Schließlich sind wir hier im hochkatholischen Bayern und da gehört sich das! Blabla. Zu dem Thema Gerede hab ich übrigens mal ein sehr schönes Bauern Theater gesehen “Ratsch und Tratsch”. Hat die ganze Sache treffend behandelt.

Also der Grundgedanke ist ja vielleicht nicht schlecht, aber wenn man einen Menschen zu seinen Lebzeiten wirklich gemocht hat dann vergisst man ihn doch nie oder? Also ich würde es nicht wollen das die Leute die sich an mich erinnern wollen ihre Zeit damit verschwenden irgendwo rumzustehen bei scheiß Wetter und Eises Kälte und so tun als ob sie an mich denken. Die Zeit im Leben is kurz genug als das man sie mit den Toten verschwenden sollte.