Lange Tage und angenehme Nächte

20. August 2013

AUFGEWACHT!!

Hallo?! Is noch jemand da? *klopf*

Ich weiß ich hab euch etwas Stiefpapalich behandelt. Der letzte Eintrag ist immer hin vom… äh… Woah! Eine Woche her. Und äh… es ging um äh… Ah, das Teilen. Ja, tutmirleid.

Es hätte eigentlich mindestens zwei Einträge geben müssen. Schon allein weil ich Pacific Rim und Wolverine gekuckt habe. Ach, wenn wir eh schon dabei sind, kurz was zu den beiden Filmen.

Pacific Rim. Riesen Roboter mit Nuklearantrieb und Dieselmotoren. Hybrid Quasi. Sehr Umweltfreundlich. Gegen riesige Monster. Kann man ankucken den Film, hat man aber nichts verpasst, wenn man ihn nicht sieht. Wobei wenn man ihn sehen wollen würde doch das Kino zu bevorzugen is, weil riesen Roboter und riesen Viecher auf riesen Leinwänden doch einfach besser kommen. Außer jemand hat ein Heimkino mit riesen Leinwand zuhause. Der darf mich dann auch gern mal einladen. Bin da nicht so. Ich brauch auch kein Popcorn zum Filmschauen sondern nur ein (zwei, viele) Bier Blaues Powerrade und zwei Lutscher.Wo war ich? Achja, riesen Roboter gegen riesen Viecher. Ja, ich würde sagen, gute Popcorn Unterhaltung. Ohne Anspruch. Cooler Look. Kein Muss. Ach ja und das 3D war wieder überflüssigst! supertoll!

So. Wolverine. Untertitel vergessen und grad zu faul zum googln. Also quasi Teil 2. Ah, Untertitel ist Weg des Kriegers. Oder so. Öhm. Ja. Ich fand/finde ihn gut. Hatte mir etwas mehr erwartet, fand ihn aber alles andere als schlecht. Meinen Kommentar  zu 3Doof spar ich mir diesmal. Ansonsten, so gut er mir gefiel muss ich leider sagen, im Kino muss man ihn nicht sehen. DVD/BluRay reicht.

Äh, wo war ich? Achja, wenig Einträge in letzter Zeit. Ähm ja, ich hatte viel zu tun. zumindest die letzte Woche war ich eingespannt. Wie es halt so is als Trauzeuge und die Hochzeit immer näher kommt. Da muss dann auch ich mal den Hintern hoch bekommen und was tun. Jungesellenabschied war auch noch die Woche vor der Hochzeit. Ok, zugegeben, der war ziemlich spontan und improvisiert aber das war der Plan. Klingt komisch, ist auch so. Spaß. Ich fand's gut wies war. Und der betroffene auch. Also kann man sagen Mission erfüllt. Nun wurde es dann auch Zeit für die Hochzeit. Das Bangen, ob die speziell angefertigten Dinge noch rechtzeitig kommen oder nicht ging los. Die Trauzeugin der Braut-Seite hat mich auch gut eingespannt mit verschiedenen Dingen. Gstanzl Text lernen. Naja, zumindest ausdrucken zum Ablesen. Dinge fürs Geschenk und fürs Spiel besorgen und so kram. Die Outfits für Standesamt und Kirche (kein Witz. Der Pfarrer war auch nicht sonderlich begeistert von mir) mussten besorgt bzw vervollständigt werden. Also wurde neue Tracht besorgt und Hemd und Farblich passende Krawatte. Ich musste ja zur Deko passen. Und zur Mittrauzeugin. Ich sag ja, zur Deko. :P Die drei Tage in der Hochzeitswoche die ich nicht mit Hochzeit beschaftigt war musste ich auch noch Arbeiten. Was ne Sauerei. ;)

Aber der ganze Stress (der sich bei mir wenn ich ehrlich bin in Grenzen hielt) hat sich gelohnt. Die Hochzeit war super. Der Standesamttag war eher Pflicht und der Kirchliche dann die Kür. Wobei für mich persönlich eh nur ersteres in Frage kam, aber es war ja nicht meine Hochzeit. An beiden Tagen ein wunderschöner rausgeputzter Trauzeuge wünder schönes und glückliches Brautpaar. Es ging alles ziemlich glatt. bis auf einen kleinen Vorfall in der Kirche, von dem wir alle noch deren Enkeln erzählen werden. Ja, war ein schöner aber langer Tag. Fotos gibt’s selbst verständlich keine. Für den, den es interessiert, das Brautauto war ein sehr schicker schwarzer Audi A8. Nice Car.

Wer wissen will wie ich im Anzug aussehe, muss nur nach Hitman oder Nummer 47 googeln. Sich die Krawatte in Orosch vorstellen und ne Brille  hinzufügen. Fertig. Achja, bissl Muskeln weg und etwas Bauch noch dazu. Aber ansonstens passts.

Morgen wird noch der letzte Rest der Hochzeit-Nacharbeit erledigt und dann is es auch schon wieder vorbei.

Sonst hab ich grad nix zu sagen. Könnt euch noch vorjammern, das ich leicht erkältet bin, aber das ist nicht mehr der Rede wert.

Könnt euch noch sagen, dass diese Woche Saints Row 4 raus kommt und ich mich drauf freu wie sau!

So, jetzt fällt mir nix mehr ein. Muss auch los.

Ach, halt! Hab ich das T-Shirt Rätsel schon aufgelöst? Nein? Ja? Egal, hier die Lösung:

KING OF GRILL

Arrogant wie ich bin, muss ich einfach sagen, stimmt. Vollkommen.

So, jetzt aber. Ende und aus. Für dieses mal. Tschaui. Mit Aui.

13. August 2013

Teilen

Wie gingen diese super schlauen Sprüche?

Geteiltes Leid ist doppeltes Leid.

Oder verwechsele ich das grad mit dem

Geteilte Freude ist halbe Freude.

6. August 2013

Ratet mal

2013-08-01 14.38.26

Mir wurde zum diesjährigen Jubiläum ein T-Shirt Geschenkt. Mit den Symbolen drauf die ihr oben sehen könnt. Als Rätsel quasi. Es war nicht leicht zu lösen für mich. Kann aber auch dran liegen, dass ich mich angestellt hab wie der letzte Depp.

Vielleicht seit ihr ja besser/schlauer als ich.

Also, was steht da?

Zu gewinnen gibt’s wie immer außer einer lobenden und anerkennenden Erwähnung nichts. :)

Viel spaß. :)