Lange Tage und angenehme Nächte

23. Mai 2013

Freundschaft

Irgend ein Song eines von mir äh gehassten “Musiker” fängt zu dudeln an im Autoradio.

"Hey, das neue von Xavier Naidoo is gar nicht mal so schlecht. Aber ich weiß, du magst den nicht.”

Sprachs und drehte gleichzeitig das Radio lauter.

Danke auch.

Wenn das nicht wahre Freundschaft ist weiß ich es auch nicht…

Kommentare:

  1. Jemand der in meiner Gegenwart Musik dieses Berufsbetroffenen lauter dreht ist ganz bestimmt nicht mein Freund. Der meint es nicht gut mit mir...
    Ganz bestimmt nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Berufsbetroffener" Is klasse, muss ich mir merken. ;)

      Ach, meine Mitmenschen lieben es wohl mich zu quälen mit Musik die mir nicht gefällt. Sei es ihnen vergönnt. Ich hab gelernt "doofe" Musik auszublenden. Meistens.

      Löschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!