Lange Tage und angenehme Nächte

8. Februar 2013

Krautfinden

Gestern, kam in Sachwas  (bei High5) ein sehr interessanter Beitrag über Crowdfunding. Lohnt sich wirklich anzukucken. Da ja der Eine oder die Andere bei vorhergehenden Einträgen mit Crowdfunding eher Bahnhof verstand, kommt mir der Beitrag ganz gelegen. Zwinkerndes Smiley

Kickstarter (Todes Stern!)

Startnext (deutsche Plattform)

 

Ich würde euch im Allgemeinen High5 empfehlen, ein lustiger haufen “junger” Menschen, die so neumodisches WebTV-Zeugs machen. ;) Gut, manche Formate sind auch nicht so mein ding, aber der Großteil der Shows sind ganz gut. Hier gibt’s ein Video vom Anfang des Kanals, wo sie sich und ihr Format vorstellen. Auch wenn nur ein Video am Tag von ihnen kommt, es ist meine Alternative zu Klassischem TV. Von diesem wurde ich gestern geheilt. Glaub ich.

1 Kommentar:

  1. Den Todesstern hab ich auch schon gesehen... Und High5 ist ganz nett... hab am Anfang mal geschaut... Da kam es mir ein wenig... seltsam vor... Vielleicht schau ich mal wieder rein... ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!