Lange Tage und angenehme Nächte

3. September 2012

Biel vs. Beckinsale ft. Ferrell





Damals, als das Remake bekannt gegeben wurde, wusste ich nicht was ich davon halten sollte. Das Original hat schon echt Trashigen-Kult-Faktor. Das würde der Neuauflage auf jeden Fall nicht gelingen. Da war ich mir sicher. Nun, als der Film dann raus war und die ersten Kritiken das Ding voll verhagelten, wusste ich noch weniger was ich davon halten sollte. Sehen wollt ich'n aber trotzdem. Hab ich Schluss endlich auch. Er ist vollkommen anders als das Original. Soll jetzt nicht heißen besser oder schlechter, sondern einfach anders. Ich fand ihn durchaus gut. Aber zu lang. Irgendwie verliert der Film mittendrin immer mal wieder vollkommen an Fahrt. Kann aber auch an mir gelegen haben, da mir noch die Höllenwoche in den Knochen steckte gestern Abend.

Kommentare:

  1. Reizt mich gar nicht. Aber Spider-Man gestern war klasse!

    AntwortenLöschen
  2. War zu erwarten und wird irgendwann im TV nachgeholt. Schade drum.

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!