Lange Tage und angenehme Nächte

5. Juli 2012

Der Sinn des Lebens…

…ist eine wahrlich tolle Überschrift, aber nicht im Geringsten das Thema dieses Blogeintrages.

15000 

15000. Das is das Thema. Diese Anzahl von Besuchen hatte ich heute im Laufe des Tages irgendwann mal voll.

Ja, der eine oder andere wird sich jetzt denken “15k?! Da macht der so einen Aufstand? Is ja garnix. Vor allem keine Jubiläumszahl! wenn dann vielleicht 25000 oder 50000. Aber nicht popelige 15k! Der will doch nur wieder Glückwünsche einheimsen, die alte Glückwunschhure.”

Ja, sind nur 15000. Aber mir is das egal, obs viele sind oder nicht. Ich freu mich drüber. Hat ja auch nur fast 6 Jahre gedauert… Aber egal, schließlich hab ich meinen Blog ja aufgemacht, weil ich bock drauf hatte und so nä. Egal.

Und nein, ich bin keine Glückwunschhure. Smiley mit herausgestreckter Zunge

Spart euch diese. Ehrlich. Schließlich sind die 15000 ja euer verdienst! nicht meiner. Ich schreibe nur, ihr klickt, besucht und kommentiert. Warum ihr das macht versteh ich allerdings nicht, ich hab kein Talent zu schreiben, alle texte sind voll von rechtschreib- und Tippfehler und meine grammatikalische ausdrucksweiße dürfte auch eher auf Baumschulniveau liegen oder so. Zwinkerndes Smiley

Auch wenn mir die Klicks mehr oder weniger wurscht sind freut es mich dennoch das hier jemand liest und danke euch fürs vorbeischauen und kommentieren.

´Falls der Besucher bzw die Besucheröse daran denkt mir einen screenshot als beweis des fünfzehntausendsden besucher zu schicken. Lass es. Es gibt nix. Vielleicht bekommt der Achtzehntausendsiebenhundertdreiundchtzigste Besucher einen Wunsch erfüllt.

Wie auch immer, Danke jedenfalls fürs vorbei schaun! Smiley

Bis demnächst!

Euer Lu.

Kommentare:

  1. Glückwunsch du alte Glückwunschhure!

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch, Hure!

    (Mmh, nee ... der funktioniert irgendwie nicht ...)

    AntwortenLöschen
  3. Hmm 15.000 in 6 Jahren?
    Wieso sollten wir dich damit als Hure bezeichnen? Was bin ich dann mit 35.000 Seitenaufrufen in nicht ganz 5 Jahren? ^^ Jeah, digitaler Schwanzvergleich! :D
    Also wenn überhaupt, dann könnte man dich als Glückwunschbordsteinschwälbchen bezeichnen. xD

    Auf die nächsten 15.000, dann gibt es ein neues Achivement. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch trotzdem!

    Und warum lese ich hier? Falls hier mal etwas von Leberkässemmeln erwähnt wurde... dann deswegen... ^^

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!