Lange Tage und angenehme Nächte

18. Mai 2012

Tage wie Fenster

Hey ein Fenster!”

“Ach nee, du bist ja ein helles Köpfchen. Kuck mal durch.”

Hey, ich seh was!”

“NEIN! Echt? So ein Fenster is schon was tolles. Was siehste?”

"Hm, sieht aus wie… ein… Tag!”

“Fenstertag was?”

“Du bist so klug!”

“[sinnloses gestammel] *augenrollen*”

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!