Lange Tage und angenehme Nächte

14. Mai 2012

Lockout

Gestern. Kino. Männerausflug. War lustig. Die Kino Bedienung hat mich schon wieder gesiezt. Die will mich wohl verarschen. Dafür gab’s ausnahmsweise mal Bier zum Film. Und Lutscher. Wie immer. Also Lutscher immer. Bier nicht immer. Äh. Ja. Egal.

Wir hatten Spaß. Bei der Werbung wieder mitgesungen. Auf alten Wortdrehern zum hundertstens Mal rumgehackt. Über den Buch-zum-Film-Witz gelacht.

Achja, der Film. Lockout. War geil. Technisch (vor allem am Anfang) unter aller Kanone. Story egal. Aber die Sprüche, die waren der Hammer. Ich hatte ja schon befürchtet, dass die in dem Trailer ihr ganzes Pulver verschießen und nur einfach alle Sprüche zusammenfassen  aber nööööööööö gab noch viel mehr davon. Es war zum schreien. :)

Fuck You. War ein Asiate.

Schöne Woche!

Kommentare:

  1. Wenn du so ganz erwachsen ein Bier (und einen Lolli) bestellst, musste auch damit leben, dass du gesiezst wirst. ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!