Lange Tage und angenehme Nächte

8. Mai 2012

Heute.

In der Arbeit heut Morgen hatte ich nen netten Moment. Bin mim Arbeitsdrahtesel durchs Werk gepeest um eins unserer Terrorfähigen Produkte  zum Versand zu bringen. Mangels greifbarer Sklaven Lehrlinge bzw. sonstiger Untergebener musste ich das selbst machen. Egal, war ja schönes Wetter, wenn auch sehr frisch. Auch egal. Was ich sagen wollte, als ich da so durchs Werk gedüst bin und so jeden der mir begegnet is bzw an dem ich vorbei bin, mit einem durchaus fröhlichen “Moing!” gegrüßt hab und erwidert wurde, kam ich mir vor wie in so Szenen in Filmen oder Serien. Da wo die Person halt ihre tägliche oder übliche Runde dreht, jeden grüßt, jeden kennt. blabla. kennta sicher.

Naja, der restliche Tag war wie Frühschicht halt. Haufenzeug zu tun, aber nichts ausgerichtet bekommen. Wiederanfahren bzw. Inbetriebnahme sucks. Scheiß egal, ob Pumpen, H/K-Aggregate, Verdichter, Nutschen, Kleinamturenzeugs…

ICH WÜRDE GANZ GERNE EIN EINZIGES VERFICKTES MAL WAS NEU EINGEBAUTES ODER WIEDER ZU INBETRIEBNEHMENDES GERÄT EINSCHALTEN UND SEHEN DAS ES LÄUFT.

Naja, Sellerie. Wie der Bayer zu sagen pflegt.

Nach Feierabend gab’s dann erst mal Biergarten. Lecker Farmer Steak vom Angus Rind. Medium. Der Saft muss fließen. Dazu weitere Ausarbeitungen zu unserer neuen Weltreligion.

Späters hab ich noch am PC bissal rumprobiert. Karten, Netzteile und Stecker rein und wieder raus und wieder rein usw. NICHTS. Is wohl echt das MB im Eimer. Es nervt. Naja, bis ich mich dazu entschlossen hab die scheiß Kohle für ein blödes neues MB und CPU und RAM aus zu geben, wird auf der PS3 gezockt und das SWTOR Abo auf Eis gelegt. Ich könnt kotzen. Gut, dass ich immerhin was hab auf der PS3 was ich Zocken kann, Journey noch paar mal. Es ist einfach so wunderwunderschön. Die erste Episode von dem The Walking Dead Spiel hab ich mir gezogen. Evtl hol ich mir noch Enslaved. Die Let’s Plays von Gametube haben mich echt neugierig drauf gemacht. Es sieht echt hübsch aus. Vielleicht mag ich auch nur die Titten der Weiblichen Hauptperson. What ever.

Achja, den Wocheneinkauf hab ich auch erledigt. Äpfel, Birnen und Müsli.

Fette Beute

Mehr gibt’s grad ned. Zumindest nich auf Arbeit.

Ich hab grad irgendwie ein Tief. Hatte ich jetzt schon lange nicht mehr. Wenigstens gibt’s nen Lichtblick.

So, mal wieder ein richtiger rum jammer Post. Smiley mit herausgestreckter Zunge

Habt noch einen schönen Abend, bzw. ne schöne Woche.

Kommentare:

  1. Mit dem Fahrrad durch das Werk... Klasse! Mein ehemaliger Vorarbeiter hat das auch gemacht... Das waren noch Zeiten... *seufz*

    Egal... PC Komponenten... Wenn das Geld nicht mitspielt... gebraucht? Ich hatte bis vor kurzem noch einiges hier... Aber nun schon verplant... bzw. zu alt für SWTOR...
    Aber wenn es nur das MB ist... Was bräuchtest denn für eins? CPU?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ohne Rad geht da nix. Sonst geht für so Quatsch zu viel Zeit drauf, wenn man alles per Pedes erledigt.

      Gebraucht? Niemals. Naja, ich werd auch ein bisschen ohne PC Überleben können. Ich hab nur grad keine Lust was neues zu kaufen. ;)
      Vielleicht legt sich das wieder.

      Löschen
  2. Viatlis Müsli is lecker, da gibts auch eins mit herber Schoki und Sauerkirschen.. jammiii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dat is dat mit herber Lokoschade. Aber ohne das Kirschenzeug.

      Löschen
  3. Stimmt...irgendwie bist du viel zu gut drauf in letzter Zeit. Gar nicht mehr MrLuzifer...mehr...mmh...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut drauf? Ich geb dir gleich gut drauf!

      Löschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!