Lange Tage und angenehme Nächte

30. Mai 2012

Domizil

Also, ich werde ja, wenn ich im Lotto richtig abräume, mir entweder nen Vierseithof kaufen oder einen Hügel/See und ne Festung drauf- /reinklatschen. Nur so nebenbei erwähnt.

ABER, vorhin hab ich bei engadget was noch viel cooleres gesehen!

Norwegen verkauft einen U-Boot Bunker! Wie geil ist das denn bitte?

Ein. U. Boot. Bunker. Der Hammer ey.  Außerdem hat der noch Häuser für Bedienstete und Gäste dabei. Da hat mein Unterseetaugliches Raumschiff auch ganz leicht platz. Muss man nur den Berg bissl mehr aushöhlen. Ich mein so ne Festung oder so ein Hof wären eh nur Übergangslösungen, bis das Sternenimperium steht. Dann richte ich meine Residenz auf nem hübschen Mond ein. Der Hof/Die Festung würde dann als Sommer/Ferien Domizil erhalten bleiben. Und natürlich, um auf meinem Heimatplaneten hin und wieder Präsenz zu zeigen.

Aber ich schweife ab, der Bunker is hammer, 14 Millionen Euro. Der Euro-Millions-Jackpot steht bei 116 Mio am Freitag. Das würd passen wie Faust aufs Auge.

U-Boot-Bunker ich komme!

Bin ma weg, muss den Jackpot knacken.

29. Mai 2012

Burning like Hell.

hölle

Das passiert, wenn der Fürst der Finsternis seinen Kuschelig warmen Platz am ewigen Feuer der Hölle verlässt und sich zu weit nach oben wagt.

28. Mai 2012

Fass Lu, fass!

Mighty_Mo und nakura haben jeweils ein Stöckchen auf mich bzw. nach mir geworfen.

Die Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die dir gestellten Fragen.*
3. Tagge elf weitere Personen.
4. Sage diesen elf Bloggern Bescheid, dass du sie getaggt hast.
5. Stelle elf eigene Fragen an diese Blogger.

* Ich habe nicht im Geringsten vor Holz nach jemandem zu werfen. Es steht natürlich jedem frei, Sich elf (oder alle) der Fragen rauszusuchen und selbst zu beantworten. 

1. Welchen Promi fandest Du als Teenie richtig klasse?

Puh, das ist jetzt schon sooooooooo lange her, ich denke mal Richard Dean Anderson fand ich super. Also MacGyver quasi.

2. Wein oder Bier?

Kommt drauf an. Normal Bier. Aber ausserhalb von Bayern können die Menschen ja nicht Bierbrauen, daher trinke ich bei meinen Verwandten in BaWü z.B. lieber den dortigen Wein.

3. Welches Land muss man Deiner Meinung nach unbedingt bereist haben?

Bayern.

4. Welches Spiel (Brettspiel/Computerspiel) hast Du als Kind gerne gespielt?

Brett: Star Quest. Computer: Ich hatte als “Kind” keinen Computer. Erst als äh Teenie.

5. Was ist Deine Lieblingsspiele-Konsole (wenn Du eine besitzt bzw an der Du schon mal gespielt hast)?

Playstation 3.

6. Wo würdest Du gerne leben?

In einer Vollautomatisierten, vernetzten Computergesteuerten Festung. Vollkommen Autark. Selbst verständlich mit eigenem Raumschiffhangar.

7. Besitzt Du eine Fernseh Zeitung oder überhaupt ein Zeitungs-Abo?

Fernseh-Zeitung hab ich keine. Zeitungs-Abo schon, die GameStar XL ab18

8. Welches Auto wäre Dein Traumauto?

Mercedes Benz G Modell

9. Welchen Film könntest Du immer wieder anschauen?

Da gibt’s mehrere. Ich kucke einige Filme meiner DVD/Blau-Strahl Sammlung wiederholt. Aber Shooter is einer der Filme, den ich wohl am wiederholtesten kucke.

10. Music was my first love? Oder ist mir scheiß egal, Radio reicht?

Hä? Ich verstehe die Frage nicht. Aber, Radio ist hier in Bayern Scheiße. Fucking egal welcher Sender. Ausgenommen die Show vom Matuschke auf Bayern 3.

11. Waren die Amerikaner wirklich jemals auf dem Mond?

Ja. Alles andere is paranoider Verschwörungskram.

12. (1.) Wenn dein Leben verfilmt wird, wer soll die Hauptrolle spielen?

Vin Diesel. Der hat ne Glatze und ist super cool. Meinetwegen darf er mich auch ohne Brille spielen. Anstatt Waschbärbauch darf er auch mit Waschbrettbauch auftreten. Weiß nur nicht, ob es die Nerdshirts die ich habe auch in Muskelgröße gibt.

13. (2.) Mit welcher Romanfigur würdest du gerne mal essen gehen?

Spontane Antwort, ohne lang zu überlegen: Raul Endymion, bzw. Aenea.

14. (3.) Welches Urlaubsziel interessiert dich überhaupt nicht?

So überhauptsgarnicht? 0,0? Nada? Zero? hm. Mallorca. Ich hasse diese Insel. Hätte ich die Möglichkeit, ich würde sie im Meer versenken.

15. (4.) Mit wem hast du heute als erstes gesprochen?

Abgesehen von einem Prä-Aufsteh-Selbstgesrpäch, war die erste Person mit der ich heute gesprochen habe mein Gast.

16. (5.) Welches Buch liest du aktuell und wie lautet der 3. Satz auf der 78. Seite?

Ganz großes Kino. Die Kindle-App zeigt keine Seiten an. Nun gut, ich nehm einfach 78% Fortschritt: Star Trek - New Frontier 2: Zweifrontenkrieg >>Er sagte nur: “Halten Sie sich lieber von mir fern, sonst werde ich Sie wie ein Ei zerquetschen.”<< oder ich nehm Position 78: >>”Sie feuern wieder!”, rief Boyajian,<<. Papier Buch (noch nicht angefangen, aber bald): Das Spiel der Zombies >>Der Wecker jagte ihn aus dem Schlaf.<<

17. (6.) Weißt du schon, was du im Oktober 2012 machen wirst (Pläne, Termine, Urlaub)?

Ok-to-ber?! Ernsthaft!? Ich bin ja schon froh, wenn ich weiß, was ich in 2,5-3 Wochen mache.

18. (7.) Was war dein liebstes Schulfach?

Mathe. Bzw. Später dann Fachrechnen oder Chemisches Rechnen.

19. (8.) Du wirst komischerweise wiedergeboren. Als wer oder was?

Nun, die Frage ist irrelevant. Ich bin der zukünftige Herrscher des Universums. Quasi unsterblich.

20. (9.) Dein Haus steht in Flammen. Was wirst du retten (Lebewesen ausgeschlossen)?

Meine Waffen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass mein Haus nur in flammen steht, weil (Zombie-) Apokalypse ist. Waffen sind bei Apokalyptischen Ereignissen nie schlecht.

21. (10.) Stadt- oder Landleben? Warum?

Land. Ich glaub ich bin einfach ein Landei.

22. (11.) ...und ohne zu googlen - was ist die Hauptstadt von Neuseeland?

Gut, dass es Wikipedia gibt, da brauch ich nicht googlen. :P The answer is Wellington. Warum auch immer, aber mein erster Gedanke war Albuquerque. New Mexico, New Zealand… is doch fast das Gleiche.

*knattazong* *explodier* *rauch* *zisch* (Der Teil vom Stöckchen der weiter geworfen werden sollte wurde so eben zerstört)

Regelaktualisierung.

26. Mai 2012

Pfingsten.

Da ich grad wenig Bock hab mich drüber aufzuregen wie selten dämlich manche Leute sind, gibt's nur ein Musik Video. Von Gorilla Rodeo. Klasse Band. Ich erwähnte es schon mal. ;)
Schönes verlängertes Wochenende zusammen!


25. Mai 2012

DAS DEBAKEL

Kurze Anmerkung zum verlorenen CL-Finale.

Ich habs gesehen. Live. Nicht im Stadion. Auf ner Leinwand. Egal. Die Tragödie war die Gleiche. Unverdient verloren. Egal.

Der blöde Tulpenfresser arme Robben hat schon wieder nen Strafstoß verkackt. Egal.

Was mich aber fast noch ein Bisserl mehr aufregt, is die Feigheit der Bayern-Profis beim Elfern am Ende. Sauerei. DAS ist für mich Arbeitsverweigerung. Deshalb, danke an unsere Schützen Lahm, Gomez, Neuer, Ollic und Schweinsteiger. Über die schlecht geschossenen Elfer von Schweini und Ollic gibt’s nicht viel zu sagen. Wenigstens haben die zwei sich getraut. Der Torwart musste als DRITTER schießen. Was für eine SCHANDE.

Ja, die Situation war schwierig. Ja, der Druck war groß. Aber es ist verflucht noch mal ihr verdammter Job! Für SO ETWAS werden die bezahlt.

Was wär denn bei mir in der Arbeit los, wenn ich mir in die Hosen scheißen würd, wenn’s mal bissl eng wird?! Ich mag’s mir gar ned ausmalen.

Anhänger des FCB bleibe ich natürlich dennoch. Meinen Respekt haben die Jungs aber vorerst verloren.

Blöd?!

“Habt ihr euch auch schon mal gefragt wo das Wasser eigentlich her kommt?”

Ja, wo soll es denn schon groß herkommen? Aus der Leitung halt du Vollpfosten!

Die Gleiche blöde Frage wie die wo der Strom her kommt. Meine fresse.

24. Mai 2012

B-Klasse vs. TT

Der Blogbetreiber durfte letzte Woche B-Klasse fahren. Da die Eltern ja mit dem Audi. Ja, bei uns läuft das irgendwie anders. Normal leihen sich Söhne Papas Auto aus um irgendwo damit zu Posen, oder ähnliches. Zugegeben, ich glaub kaum das Vattern mim TT nach Italien fahren wollte um zu Posen. Aber er konnte es sich nicht nehmen lassen, am Gardasee gleich neben 'nem anderen TT zu parken. Aus Niederbayern. In rot und schlechter motorisiert. :P

Ok, btt. Ich war also eine Woche lang unterwegs mit der elterlichen B-Klasse. Ich fahr gern mit der B-Klasse. Sanftes dahingleiten. Mann sitzt schön hoch. Hat viel Platz. Das Radio kann MP3 CDs lesen! Hammer! Außerdem ist Benzen für mich immer wieder ne Gelegenheit mal wieder 'nen Handrührer zu fahren. Der TT hat ja Automatik, nä.

Also, B. Es ist echt ein schönes Auto, es taugt mir ganz gut, zum Fahren, vom Handling geht’s auch, nach gewisser Eingewöhnung. Aber, das scheiß ding is zum einparken so unübersichtlich wie sonst nix und hat 'nen Wendekreis wie ein Peugeot 106. Sehr nervig. Was fest gestellt hab is, ich finde Schiebedächer oder so (Glas-)Faltdächer wie der Benz sie hat echt, überflüssig. Ich mein es is nix Halbes und nix Ganzes. Wenn es zu ist, pfeift's ab 160 auf der Autobahn ganz ekelig. Wenn’s offen ist, is das auch irgendwie nix richtiges. Es is einfach nur laut. So richtig kommt auch keine frische Luft ins Auto. Da hab ich lieber das Fenster auf. Das kann man aber nicht auf machen wenn das Dach offen ist beim Benz, weil dann zieht’s wie Hechtsuppe.

Gut, Sonntag also wieder zurück getauscht.

Der Unterschied is echt Krass. Steigt man in den Audi ein, setzt man sich erst mal fast auf den Boden weil das Ding so Tief ist. Das Gas darf man, im Gegensatz zum Benz, nur streicheln. Man spürt jede Unebenheit auf der Straße.

Aber das Ding klebt in den Kurven. Das Dach geht ganz auf. Das ESP Lämpchen bekommt nicht ständig epileptische Anfälle. Es ist einfach mein Auto. So gern ich auch mim Benz fahr, der TT is mir lieber. Momentan.

21. Mai 2012

Rest in Peace

Ja, ich weiß die Musik gefällt nicht jedem. Mir schon und um Robin Gibb zu gedenken, welcher jetzt seinem Krebsleiden im Alter von 62 erlegen ist gibt’s hier eins von ihren Liedern.

18. Mai 2012

Mord

Ich bin ja ein friedliebender Mensch. Ruhigen Gemüts. Meistens.

Vorher hätt ich aber was vorsätzlich ungesetzliches machen wollen.

MANCHE MENSCHEN SCHNALLEN DIE VERKEHRSZEICHEN WOHL NICHT.

Noch mal für alle Walldorf- und Baumschüler die schon lesen können und Autofahren dürfen:

DIE LUSTIGEN, WEISSEN BUCHSTABEN AUF DEM LUSTIGEN ACHTECKIGEN SCHILD DIE DAS WORT STOP BILDEN SIND VERFLUCHTE SCHEISSE NOCH MAL KEINE EMPFEHLUNG!

DASS IST EINE AUFFORDERUNG!

VOR ALLEM DANN, WENN EIN ANDERES AUTO AUF DER HAUPTSTRASSE KOMMT.

Ey. Manchmal wünschte ich mir, ich hätte als Auto ne alte Krücke mit Restwert 50 € oder so. Solchen Vollspacken würd ich da eiskalt reinfahren und nicht in die Eisen steigen wie ein Irrer. Manche lernen es sonst wohl nie.

Gott, die Tussi hätt ich glatt aus ihrem Wagen ziehen und standrechtlich zu tode Prügeln können. So geladen war ich. Dumme Pute ey.

 

Sonst war heut ein ganz okayer Tag. Sonne sitzen, ratschen. Mädels beim Lackieren der Nägel zukucken. Ey,  der Lack war vielleicht ein Graffel… Und farblich sowas von nicht mein Ding. Aber gut. Sind ja nicht meine Nägel.

Ich war wohl auch ein bisschen anstrengend. Kein Wunder, nichts gegessen aber mindestens 5 Haferl Kaffee intus. Anders kann ich mir folgenden Spruch nicht erklären:

“Wie soll ich’s mit dem einen ganzen Tag aushalten?! Sog moi, redst du nur oda dengst du a drüber noch wosd sogst?”

Nur so zur Info: Meistens rede ich ohne zu denken. ;)

Tage wie Fenster

Hey ein Fenster!”

“Ach nee, du bist ja ein helles Köpfchen. Kuck mal durch.”

Hey, ich seh was!”

“NEIN! Echt? So ein Fenster is schon was tolles. Was siehste?”

"Hm, sieht aus wie… ein… Tag!”

“Fenstertag was?”

“Du bist so klug!”

“[sinnloses gestammel] *augenrollen*”

17. Mai 2012

Erzeugertage

“Lass uns in den Urlaub fahren, bevor unser Verzogener Sohn noch auf die Idee kommt und zum Essen vorbeikommen will!”

“Super Idee! Lass uns gleich noch sein Auto dazu nehmen!”

Ich mag meine Eltern. Smiley

Pünktlich zum Muttertag sind sie für eine Woche in den Urlaub gefahren. Also quasi zum Vatertag auch nicht da.

Haben mich, weil sie so nett sind von meinen Pflichten als Sohn entbunden. Naja fast. Die Katze muss ich füttern. Täglich. Verfressenes fettes Vieh. Aber so verschmust. Wenn sie nicht grad pennt oder ultra kratzbürstig ist. Weib halt.

Tiger

Lunea

Ich stehe am Fenster und sehe hinaus. Es ist Nacht. Auf der anderen Seite tobt das Chaos. Es ist fast taghell. Menschen kämpfen auf der Straße. Prügeln sich. Liefern sich Feuergefechte. Kugeln schlagen auf dem Fenster auf. Autos brennen. Explosionen. Mal näher, mal weiter weg. Ich kann sie spüren.

Es raschelt.

Meine Hand schnellt in Richtung Holster. Automatisch. Zu schnell für das Auge. Sie greift ins Leere.

Natürlich tut sie das.

Ich bin Nackt.

Ich blinzle.

Ich hatte wieder einen Wachtraum. Von Früher. Einem anderen Leben. Einem anderen Ort. Einer anderen Zeit

Es ist Nacht. Es ist dunkel. Es regnet. Ich höre die Tropfen. Sie schlagen auf dem Fenster auf. Es Blitzt. Es Donnert. Mal näher, Mal entfernter. Ich kann es spüren.

Es raschelt.

Dies mal bewege ich mich nicht.

Sie schleicht um die Ecke. Sie schnurrt. Schmeichelt um meine Beine. Springt auf den Sims. Sieht mich mit ihren Grünen Augen an. Ich streiche ihr über den Kopf. Durch ihr graues Fell auf dem Rücken. Sie schnurrt.

Wir sehen uns an.

Sie miaut. Sie springt vom Sims und geht zu ihrem Schlafplatz.

Der Stuhl über dem mein Holster hängt.

Ich lächle. Ich gehe zurück ins Bett.

Ich höre ein Schnurren.

Ich schlafe ein.

Schuss!

“Hey! Da is das Ziel!“

“Ich seh's. Lass uns drüber hinaus schießen.“

“Gute Idee.“

15. Mai 2012

Die Mär vom toten Boten.

Wir haben in der Arbeit so ne Liste, auf die die Cheffs Anweisungen, zu erledigende außertürliche Arbeiten und sonstige wichtge Änderungen aufschreiben. Letzte Woche stand da auf einmal, das der Chief of Chiefs diese Woche in die Anlage kommt un d was zu verkünden hat.
Die direkte Führungsebene gab sich betont schweigsam.

-Nie ein gutes Zeichen-

Einen Teil der angekündigten Ankündigung konnten wir in Erfahrung bringen.

Also beschlossen wir heut, auch wenn wir Nachtschicht haben, um zwei in der Arbeit an zu tanzen.

Es waren überraschend viele da. Aber gut. Der Chief of Chiefs kommt nie ohne triftigen Grund und die lächerliche Rumschweigerei heißt auch nix Gutes normal. Egal.

Naja, so waren wir heute da. Haben uns das also angehört. Überraschende, nicht nachvollziehbare personelle Entscheidungen gehört, nen Kaffee getrunken und wieder heim gefahren.

Ich wusste gleich, dass ich nur den Wecker stelle damit ich mir schlechte Nachrichten anhören kann.
Naja, wenigstens konnte ich eh nicht schlafen und war seit zehn auf.

Gut, ich finde die heute verkündeten Entscheidungen fragwürdig, werde mich aber fügen. Hab ja eh keine Wahl.
Es wird mir aber sicherlich zukünftige, den Job betreffende Fragen/Entscheidungen nicht unbedingt erschweren.

14. Mai 2012

Lockout

Gestern. Kino. Männerausflug. War lustig. Die Kino Bedienung hat mich schon wieder gesiezt. Die will mich wohl verarschen. Dafür gab’s ausnahmsweise mal Bier zum Film. Und Lutscher. Wie immer. Also Lutscher immer. Bier nicht immer. Äh. Ja. Egal.

Wir hatten Spaß. Bei der Werbung wieder mitgesungen. Auf alten Wortdrehern zum hundertstens Mal rumgehackt. Über den Buch-zum-Film-Witz gelacht.

Achja, der Film. Lockout. War geil. Technisch (vor allem am Anfang) unter aller Kanone. Story egal. Aber die Sprüche, die waren der Hammer. Ich hatte ja schon befürchtet, dass die in dem Trailer ihr ganzes Pulver verschießen und nur einfach alle Sprüche zusammenfassen  aber nööööööööö gab noch viel mehr davon. Es war zum schreien. :)

Fuck You. War ein Asiate.

Schöne Woche!

13. Mai 2012

Eis Essen

Donnerstag wurde zusammen mit der Ex-Nachbarin die Eisdielen-Saison eröffnet. Wenn's nach mir ginge auch gleich wieder beendet.

Die Nachbar- (bzw. Heimat-) ortsansässige Eisdiele is ja eh schon nicht mein Ding. Die blöden Spagettis italienisch stämmigen Mitbürger und Ladenbesitzer verlangen eh schon 90 Cent für ne Kugel. Ja, ich finde das teuer. Vor Allem, da mir eh nur eine Sorte bei denen schmeckt. Mango.

Wo wir auch gleich beim Thema sind. Wir also in die Eisdiele, nettes Tischchen in Straßenreichweite geschnappt, zum Leute gucken. Macht Spaß.

Da wir beide ziemlich festgelegte Eisbechervorlieben haben ging das Entscheiden schnell und das Studieren der Karte war obligatorisch.

Dann gings los. Sie wollte Kokosbecher und rasselte ihre Sonderwünsche runter. Bei dem Punkt “… nur KOKOSEIS…” fiel der blöden Kuh armen Bedienung ein “… tute mire leide, isse Kokos Eisse ausse…”

Gut, bevor ich wenigsten schon mal bestellen konnte is die dumme Kuh abgedüst.

Naja, irgendwann trabte das Bedienungsding wieder zu uns her. Meine Begleitung hat sich derweil für Stratiatella Becher entschieden.

Achja, ich durfte dann auch bestellen. MANGObecher.

Irgendwann kamen dann die Eisbecherdinger. Mein MANGObecher sah gut aus. Bis ich angefangen hab zu essen. Gut, die Mango war nicht der Überburner aber zum Teil süß und genießbar.

“..Oh, oh, jetzt kommt das ABER…”

ABER, in meinem MANGObecher war kein MANGOeis. Fünfundelfzig Kugeln Vanille und zwei Kugeln Erdbeer. Ich mag kein Erdbeereis. Meine. Fresse.

Ich äh hab da wohl was verpasst. Also, mir is schon klar, dass ohne Aufforderung in nem MANGObecher nicht nur MANGO Eis is, sondern mehr Sorten drin sind. Aber kein einziges Bisschen? Vor Allem, ERDBEERE?! Im Mango Becher?! ERDBEERE? Wenigstens war das Erdbeereis nicht zu penetrant im Geschmack.

Aber echt ey! Was soll denn das? In einen MANGObecher gehören neben den Früchten und popeligem Sirup das EIS von und mit die MANGO! Das einzige Eis, das man in der Scheißdiele essen kann.

Ich könnt mich grad schon wieder echt aufregen ey.

Bin ja selbst schuld. Hätt mir ja nur meinen MANGObecher mir NUR MANGOeis bestellen sollen.

Aber die sind ja so dumm dorten, die schnallen ja nicht mal, wenn die Leute fertig mit den Bechern sind. Die kommen nicht mal um zu fragen, ob man noch was wolle. Ey, denen musst ständig hinterher schreien. Wahrscheinlich stehn die Spagettis Italienisch Stämmigen Mittbürger dadrauf.

Die bekommen so schnell kein Geld mehr von mir. Wahrscheinlich solang, bis mich wieder jemand frägt, wegen Eis essen geh 'n und so. Dann trink ich haltn Kaffee.

10. Mai 2012

CCR vs. Stargate

Die letzte Folge von Stargate SG 1.

Jedesmal wenn ich das Video sehe stehen mir wie damals beim ersten Mal kucken die Tränen in den Augen. Eine heißgeliebte Serie zu ende. Ein hervorglänzender Song einer klasse Band.

9. Mai 2012

Des Rätsels Lösung

Untertassensektion NCC-1701-D

Ja, Mr.Elch hat richtig geraten, es ist das Modell der Untertassensektion der USS Enterprise NCC-1701-D.

Gratulation an dieser Stelle. [tosenden Applaus einfügen]

Hier noch mal die versprochene Erwähnung:

Mr.Elch von MrElch sein Blog!

[erneut tosenden Applaus einfügen]

Also, das Foto (und nen Schwung andere) hab ich im Januar in der Modellbau Ausstellung im Technik Museum in Speyer gemacht. Das Museum is echt sehr sehenswert. Die Raumfahrtausstellung war echt interessant! Wir haben uns da doch tatsächlich durch die Timeline gelesen. Das “Schwester Museum” Auto & Technik Museum in Sinnsheim ist auch sehr sehenswert!

Hier noch ein paar Bilder aus der Modellbau Ausstellung. Die Qualität is relativ mies, da mit meinem Smartphone aufgenommen und ichs einfach nicht drauf hab. Zwinkerndes Smiley

USS Rio Grande & Cardassianische Galor KlasseMaquis SchiffEnterprise A & ReliantEnterprise B & CAntriebssektion Enterprise DNCC-1701-ECousteau Yacht des CaptainsShuttleDie GalacticaGleiter aus Independence DayAirwolfDeLorean

Und NEIN, ich hab keine Fotos von den anderen Exponaten in der Modelbau Sektion oder den “normalen” im restlichen Museum. Smiley mit herausgestreckter Zunge

8. Mai 2012

Heute.

In der Arbeit heut Morgen hatte ich nen netten Moment. Bin mim Arbeitsdrahtesel durchs Werk gepeest um eins unserer Terrorfähigen Produkte  zum Versand zu bringen. Mangels greifbarer Sklaven Lehrlinge bzw. sonstiger Untergebener musste ich das selbst machen. Egal, war ja schönes Wetter, wenn auch sehr frisch. Auch egal. Was ich sagen wollte, als ich da so durchs Werk gedüst bin und so jeden der mir begegnet is bzw an dem ich vorbei bin, mit einem durchaus fröhlichen “Moing!” gegrüßt hab und erwidert wurde, kam ich mir vor wie in so Szenen in Filmen oder Serien. Da wo die Person halt ihre tägliche oder übliche Runde dreht, jeden grüßt, jeden kennt. blabla. kennta sicher.

Naja, der restliche Tag war wie Frühschicht halt. Haufenzeug zu tun, aber nichts ausgerichtet bekommen. Wiederanfahren bzw. Inbetriebnahme sucks. Scheiß egal, ob Pumpen, H/K-Aggregate, Verdichter, Nutschen, Kleinamturenzeugs…

ICH WÜRDE GANZ GERNE EIN EINZIGES VERFICKTES MAL WAS NEU EINGEBAUTES ODER WIEDER ZU INBETRIEBNEHMENDES GERÄT EINSCHALTEN UND SEHEN DAS ES LÄUFT.

Naja, Sellerie. Wie der Bayer zu sagen pflegt.

Nach Feierabend gab’s dann erst mal Biergarten. Lecker Farmer Steak vom Angus Rind. Medium. Der Saft muss fließen. Dazu weitere Ausarbeitungen zu unserer neuen Weltreligion.

Späters hab ich noch am PC bissal rumprobiert. Karten, Netzteile und Stecker rein und wieder raus und wieder rein usw. NICHTS. Is wohl echt das MB im Eimer. Es nervt. Naja, bis ich mich dazu entschlossen hab die scheiß Kohle für ein blödes neues MB und CPU und RAM aus zu geben, wird auf der PS3 gezockt und das SWTOR Abo auf Eis gelegt. Ich könnt kotzen. Gut, dass ich immerhin was hab auf der PS3 was ich Zocken kann, Journey noch paar mal. Es ist einfach so wunderwunderschön. Die erste Episode von dem The Walking Dead Spiel hab ich mir gezogen. Evtl hol ich mir noch Enslaved. Die Let’s Plays von Gametube haben mich echt neugierig drauf gemacht. Es sieht echt hübsch aus. Vielleicht mag ich auch nur die Titten der Weiblichen Hauptperson. What ever.

Achja, den Wocheneinkauf hab ich auch erledigt. Äpfel, Birnen und Müsli.

Fette Beute

Mehr gibt’s grad ned. Zumindest nich auf Arbeit.

Ich hab grad irgendwie ein Tief. Hatte ich jetzt schon lange nicht mehr. Wenigstens gibt’s nen Lichtblick.

So, mal wieder ein richtiger rum jammer Post. Smiley mit herausgestreckter Zunge

Habt noch einen schönen Abend, bzw. ne schöne Woche.

6. Mai 2012

Testing

Dies ist ein Test Post.




Nachtrag: Der Post wurde mit der Blogger-App für Android erstellt. Deswegen Test. Daher kann das Bild auch nicht vergrößert werden. Wer errät was genau das "Runde-Ding" ist, wird von mir in einem eigenen Post gelobt. :)

Bücher.

Der Blogbetreiber liest gerne. Aber zu wenig. Leider. Egal. Ich hab jetzt mittlerweile ein paar mehr Bücher auf dem Tablett gelesen.

Fazit: Ich mag echte Bücher lieber.

Also, nicht falsch verstehen, lesen lassen sich die Bücher ganz gut, aber irgendwie hat man kein Gefühl für Seiten. Das Layout is irgendwie zerstört. Es is einfach nicht das Selbe.

Mal ganz ehrlich, praktisch is das ganze alle Mal. Hunderfuchzigtrillionen Bücher immer dabei haben. Klasse. Nur, was is z.B. Im Urlaub? So, lass ich das Buch auf der Liege liegen und wenn ich mal kurz weggeh, liegt das Ding da. Wenn jemand meint er muss es sich unentgeldlich und ohne zu fragen mitnehmen, dann ist nur das Buch weg. Nehmen wir ein nicht so günstiges Exemplar, dann sind sagen wir, äh 20 O€cken weg.

Lass ich aber das Kindl, oder schlimmer, das Tablet liegen, isn haufen Kohle weg. Jaja, der Eine oder Andere wird jetzt sagen, da muss man halt aufpassen und darfs nicht liegen lassen… Blablabla. Jeder vergisst mal was. :P

Ausserdem (im Falle des Tabletts) lassen sich Bücher, so wie man si von früher kennt in der Sonne besser lesen. Nun gut. Lassen wird das.

Zu Bücher muss ich noch sagen, ich lese mit Vorliebe neue Bücher. Also jetzt nicht neu wie aktuell sondern neu wie ungebraucht. Quasi jungfräulich^^.

Von meinen dreihunderachtundvierzigtausendundzwei (geschäzter Wert) Büchern die ich gelesen hab, vielleicht 10 gebrauchte/geliehene dabei.

Also äh, ich hab jetzt keine Phobie was gebrauchte Bücher an geht. Ich also, keine Berührungsangst oder son Quark. Das Ganze ist prinzipiell ganz einfach.

Neue Bücher, gehören meistens mir. Sind ja gekauft. Ich kann damit machen was ich will. Jaaaaaaaaaaaaaa, der Eine oder Andere wird jetzt gleich los plärren “… ja du Spack, wenn du dir ein gebrauchtes Buch kaufst, is das doch das Gleiche, gehört auch dir und musst nicht besonders drauf aufpassen…!”

DEoA hat damit vollkommen recht!  Dazu späters mehr. Mir gehts da jetzt um geliehene Bücher. Auf solche MUSS man aufpassen. gehört sich so und ist auch volkommen legitim. Nervt mich aber. Ich lese Bücher auch mal ganz gerne in der Wanne oder beim Baden am See bzw. Schwimmbad. Oder anderweitig unterwegs. Bücher liegen dann meistens irgendwo im Rucksack.

Meine Bücher = Egal; Fremde Bücher = Doof. :)

So, nun zu dem gebrauchten Buchschmodder.

Ich hab noch nie ein gebrauchtes Buch gekauft. Glaub ich. :) Bis letztens. Ich musste ja in so nem doofen Gebrauchtbuchshop stöbern. Dummeskind. Natürlich gabs da ein Buch, das ich scho länger such. Und den zweiten Mass Effect Comic. Beides bestellt plus eins für jemanden besonderen. Wie auch immer. Das Buch nach dem ich schon länger gesucht hab, ist einwandfrei, keine Spuren oder son Quark. Der Comic auch nicht. Das dritte auch nicht.

ABER! Die haben da Aufkleber hinten auf den Strichcode geklebt. Mit neuem Strichcode. Warum, is mir egal. Es geht einfach nicht. Aufkleber haben auf Büchern nichts verloren. Genau so wenig wie Gekritzel in Büchern. So Scheiße wie “Dieses Buch gehört XXX” Oder mit Widmungen. Wenn man Bücher schenkt. “von xxx für yyy”. Bäh. geht gar nicht. Einzige Ausnahme: Widmungen des Autors. Die würde ich widerwillig akzeptieren.

Bäck tu se Aufklebers. Also, Aufkleber. Die, die auf den Büchern aus dem Secondhandbüchershop waren,  gingen GOTTSEIDANK spurlos runter. Trotzdem, inakzeptabel. War wohl meine letzte Bestellung dort. Naja gut, haben wir es ausprobiert. Die Bücher sind in Ordnung. DAS ist die Hauptsache. Dennoch. Vielleicht, wäre es nicht so schlimm für mich, hätte ich nicht letztens entdeckt, das mindestens zwei meiner Bücher elende Buchhandlungsaufkleber hinten aufm, Barcode haben. Die zwei müssen auch noch Geschenke gewesen sein, weil ich hab in dem Laden niemals was gekauft. Egal. Problem: Die scheiß Dinger gingen nur mit sehr viel Mühe und Feingefühl von den Büchern, ohne was kaputt zu machen. *cooldownaltercooldown*

So, jetzt hab ich mich in Rasche geschrieben und vergessen was ich sagen wollte. Auch beim zweiten Durchlesen isses mir nicht ein gefallen. Egal. Lassen wir so stehen. :)

 

Eins noch. Die Kernaussage ist folgende. Ich mag neue Bücher lieber als wie gebrauchte oder geliehene. Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ganze Drumherum is nur stark dramatisiert. :)

MUSIK!

Ich weiß, ich habs schon mal vor ewigen Zeiten reingestellt hier aber mir war grad danach. :)
Ausserdem hab ich vorher grad davon nen Ohrwurm bekommen ohne es vorher zu hören.
Viel Spass mit JBO. ;)

5. Mai 2012

Kleine Änderungen.

Nur so zur Info,
nach dem ich schon eine Zeit lang immer wieder lieb gebeten vehement ja fast schon stalking mäßig bedrängt wurde, hab ich die Sicherheitsabfrage raus gekickt.

Dafür sin die Kommentare jetzt zum freischalten.

Ok, Ausschlag gebend war der Kommentar mit dem netten Shoppinglink. Ich weiß ja nicht ob das besonders lustig sein soll, oder so.
Es steht jedem frei zu versuchen mir das zu erklären.

Interessiert zwar wahrscheinlich keinen, aber nicht das es jemanden unvorbereitet trifft! :)

4. Mai 2012

Liebe.

Der werte Blogbetreiber hat sich verliebt. Es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Schon damals, als er das erste Foto sah, war es um ihn geschehen.

Die Kurven, das Styling… hach, traumhaft… *schwärm*

Nun, endlich life und in Farbe gesehen…

Der… erste… Eindruck, er… er… hat sich bestätigt. Einfach der Hammer.

Eine lange Suche ist nun endlich vorbei…

Er weiß, es zählen nicht nur Schönheit sondern auch die inneren Werte…

Die… passen… auch, ein Bisschen muss er sich… noch… gedulden…

Er… Er… wusste es in seinem Innersten schon immer, sie es,

…dass Sony Xperia S (weiß) wird das nächste Handy. Nur noch das ICS Update und die Berichte darüber abwarten und dann wird es das wohl werden! Ich hatte es heute in der Hand! Ich bin begeistert. Ich weiß, ich wollte kein größeres als das SGS, aber soviel isses ja garnicht größer *ausredesuch* Jetzt warten wir noch bis der Preis ein bisserl fällt und die Berichte über das Update da sind und dann hol ichs mir. :)

Die Geister der Republik

Ich habs! Das neue Album! Es. Ist. Mein.

Ballast

Und, es ist klasse!

3. Mai 2012

Angrillen.

Dienstag war es ja soweit. Angrillen. Etwas spät, da schon Mai aber lieber spät als nie. :) Abgesehen davon, war es ja das letzte Angrillen, da ja im Dezember die Welt untergeht und so. nä.

Das Feuer brennt burn it with fire!

2012-05-01 13.50.58 Meins, alles meins!

Gemüsefreie ZoneDie erste Runde!

Es war super. Die Bude war voll. Das Fleischi war klasse die selbst gemachten Soßen zu 50% erfolgreich. Ok, ein Baguette war nah dran als Kohle durchzugehen. :D Aber so is das halt, wenn man sich um alles selbst kümmert und ständig seine Gäste blöd anreden bespaßen muss, da bleibt irgend was hinten.

Es gab viel Bier, dummes Gequatsche und zum Abschluss noch ein/zwei/mehr Töpfchen. :) Ein gelungener und langer Tag. Auch wenn die Küche dann voller Toter war und das Einsammlen dieser mir fies was in den Rücken schießen lies gestern. *jammer*

Das Schlachtfeld nach der Orgie, zumindest ein Teil davon. ;)

Die Toten

1. Mai 2012

Avengers

Ich hatte gestern das Vergnügen den Avengers Film zu sehen.

Wir hatten schon beim Vorspann dicke Spass. Erst zur lokalen Werbung mit gesungen, dann meinte mein Spezl als die Vorschau zu Snow White and the Huntsmen kam,

“… endlich ein Film wo ich auch das Buch gelesen hab…”

Brüller! Smiley mit geöffnetem Mund

Naja, der Film ansich war äh naja, wie soll ich sagen?

GROSSARTIG! DER HAMMER!

Spassig, kein Leerlauf, bis auf eine Szene grandiose CGI Technik. Ich. Bin. Be.Geis.Tert. Ein grandioser Einzeiler nach dem Anderen. Durchgehend zum schlapplachen aber ohne das es lächerlich oder aufgesetzt wird. Ich… äh… mir fehlen einfach die Worte, es waren über zwei Stunden grandiose Unterhaltung.  Ach, ich bin so unfähig im Rezensionen schreiben. *jammer*

Wer Comics mag oder zumindest die Comicverfilmungen der MUSS sich die Rächer ansehen!

Ich glaub toppen kann den Film nur noch Batman dieses Jahr.