Lange Tage und angenehme Nächte

30. April 2012

Weg da!

“…Äh, lässt dir jetzt wieder die Haare wachsen?! Sieht gut aus…”

oder

“… könnst se dir mal wieder wachsen lassen, weiß gar nimma wie du aussiehst mit Haare…”

So, bevor von den Jungens heut Abend wieder einer auf blöde Ideen kommt. Kommt die Matte jetzt noch schnell ab!

Freiheit für die Kopfhaut!

Vorbereitungen

So, die Saucen für morgen sind fertig.

Ingwer-Curry

Die drei Weisen

Tomate-Chilli-Honig

The Two Towers

Ergebnis, der ganzen Panscherei?

Die Küche sieht aus wie ein Schalchtfeld. Rot/Gelb gesprenkelt.

Ich hab mir volle Kanne in den Fingernagel geschnitten. Mit Blut und Schmerzen und so. *jammer* Mindestens Fleischwunde.

Zwei Soßen sind fertig, auf die dritte hatte ich keine Lust mehr und ausserdem hab ich als noch Zeit war, das benötigte Gerät schon in der Spülmaschine versenkt. Egal. :)

Ich glaub ich hab mich schärfetechnisch leicht vertan. :D

Ey, wehe es pisst morgen!

Weils grad durch die Playlist rattert und ich das Theme (und die Serie) unglaublich klasse finde, noch mal ein Video.

Original

Fälschung

Männer!

Sind auch nur Jungs.

Seit langem war ich mal wieder beim ALDI und hab gleich zugeschlagen und endlich wieder den Lolly-Vorrat aufgefüllt!

2012-04-30 15.01.57

Yeah!

Da ja morgen “Angrillen” angesagt ist (ja, ich weiß, spät dran… blahblah). War ich einkaufen. Am Tag zwischen WE und Feiertag. Brückentag. Jeder frei, alle einkaufen. Dafür muss ich sagen, war aber wenig los. Amüsemant wars trotzdem. Wie fast immer eigentlich. :)

Alte, ratschende Weiber die alle Gänge hermetisch vor Kunden abriegeln. Solche brauch ich bei der Zombie-Apokalypse, da kommt kein Untoter durch.

“…Du kannst hier nicht vorbei!…”

Episch!

Am Besten hat mir aber die dumme Kuh an der Kasse gefallen. Also nicht die Kassiererin, sondern ne Kundin. Ich presche mit meinem Proviant-Transportfahrzeug so auf die Kasse zu, seh ein halb leeres Proviant-Transportier und Erfassungsband und in Front dieses stand ein prall gefüllter Beutekorb. Ich dachte zu erst, das is so altes Zeug für billiger. War schließlich lauter so Osterzeugs. Sah dann aber, das noch was anderes drin war. Ok, ich als Blitzmerker gleich blitzgemerkt, da is jemand kurz weg, weil er was vergessen hat.

Da ich heute auch noch einen guten Tag hab (ich hab im Übrigen vor “Gute Laune” Tagen angst. Die sind sowas ungewohntes für mich. Aber ich schweife. Äh. Ab.), hab ich natürlich erst mal paar Sekunden Minuten eine angemessene Zeit halt gewartet, ob der/die zugehöriger Jäger/in bald aufkreuzt.

Dem war nicht so. Also ich ganz frech, mit der Ermunterung einer älteren Lady in der Schlange vor mir (was Omas sagen, wird gemacht!), den Inhalt meines Proviant-Transportfahrzeugs auf das Band gelegt. Ich war gerade fertig, da stürmt die “Besitzerin” des Korbes auf diesen einen jenen zu und schaut mich mit einem Blick an, der andere Menschen in der Luft zerrissen hätte, mich aber entspannt und kalt nett Lächeln lies.

“Dein Stein ist auch schon gemeiselt meine Liebe” <- hab ich mir gedacht.

Die Dumme Pute, glaubt wohl die kann sich ihren Platz in der Kampfschlange Einkaufsschlange ewig reservieren. Nicht mit mich. :P

So, ich geh jetzt für morgen vorbereiten. Soßen, Ketchup und so. Kräuterbutter Zutaten hab ich leider vergessen. :(

Zum Abschluss nochn Video, weil das Stück grad durch die Playlist lief und ichs immer wieder geil find. :)

Good old Oldies. Love Them. :)

Diskrimininininin…. dings halt

frechheit

Warum ist agrad bei uns (Kreis) kein Wetter? Die Blöd ist sich wohl zu fein, das Wetter für die MIT ABSTAND schönste Region Deutschlands anzuzeigen. Inkompetentes Pack.

29. April 2012

Klappe tot, Affe zu

2012-04-29 13.05.30

Ich brauche mal wieder die unendliche Weisheit meiner Leserschaft. :)

Warum, lassen Männer nach dem sie auf dem Porzellanthron waren den Deckel oben? NUR den Deckel, nicht die Brille.

Kann mir das jemand erklären? Also, nicht falsch verstehen, ich beschwer mich nicht drüber, mich würd’s nur interessieren. Wegen mir kann man auch den Deckel auf 45° stehen lassen, wenn man's schafft. Ich klappe das ding immer runter wenn ich feddich bin. Hab ich so gelernt, macht bei uns in der Familie auch jeder.
Stehen pissen kann’s nicht sein. Erstens, setzen sich bei mir alle (hoff ich). Zweitens wär doch dann die Brille auch oben oder?

Ich versteh es nicht. Vielleicht, weil mann dann bei der nächsten Sitzung, sollte es mal pressieren, nicht erst hochklappen muss? Aber, wenn dafür schon keine zeit ist, dann äh, fehlt’s eh weiter.

Oder ist es für den fall, dass mann sich spontan übergeben muss, weil einen die Welt/Menschen/Fernsehprogram/Lebensmittelvergiftung/Freundin/Freund/Schwangerschaft ankotzen?

Naja, wie gesagt, ich versteh es nicht, aber es is mir egal. Solang jeder sitzt, auch beim Schiffen, is mir das egal.

Ich werde den “Übeltäter” bei Gelegenheit fragen.

Momente

Gestern hatte ich einen dieser kleinen wunderschönen Die-Welt-ist-in-Ordnung-Momente. Nur kurz, aber doch. ;)

Es war gestern Abend, als ich vor der Arbeit zu meinen Eltern gefahren bin.

Ich bin quasi mim TT offen, grad ein schönes Stück Musik im Auto laufend auf den Sonnenuntergang zu gefahren (mehr oder weniger). Es sah klasse aus. War noch schön warm, die Musik passte auch grad super.

Ein kurzer Moment, in dem für mich die Welt kurz in Ordnung war, der Kopf leer, ein Lächeln auf dem Gesicht. :)

Lucky Luke Theme

28. April 2012

Frühwarnsystem

Ja, jetzt ist es warm und schön zum Grillen/Balkonpfeifen/Bierln/Sonnen/sonstiges aber, lasst euch schon mal sagen:

DER NÄCHSTE WINTER MIT GLÄTTE UND SCHNEE KOMMT BESTIMMT!

So. Wehe es wird wieder über plötzlichen Wintereinbruch im letzten Viertel des Jahres gejammert! Ich hab euch frühzeitig davor gewarnt! Ausreden gibt’s keine mehr!

So, ich radl jetzt zum Spezl, schau dem VfB zu wie er gegen den FCB verliert und werd anschließend noch ein/zwei Töpferl rauchen.

Wort zum Tag

 

Es gibt keine guten oder Schlechten Nachrichten.

Nur einen lebenden oder toten Boten.

27. April 2012

Sommerbefehl

Gestern hat das Imperiale Reichsministerium für Jahreszeiten Koordination (IRmJaK) Sommer ausgerufen.
Dem wurde natürlich sofort Folge geleistet und das Mittagessen in einem Biergarten eingenommen. Mit einem leckeren Spargelgericht und lecker DWB.

2012-04-21 13.02.58
(die schwarzen Socken wurden latürnich noch gegen weiße Tennissocken ersetzt.) 



Späters wurde der Tag vor der Nachtschicht mit Virgin Mary, Sandwich, Wasserpfeif und am gscheidn Ratsch vor der Arbeit ausgeklungen.

2012-04-26 18.07.36

IMG_20120410_151047








Achja, mein neues Netzteil is da, das wird dann gleich mal eingebaut. Die nächsten Tage wird zwar wohl Wtter und Arbeits bedingt wenig mit Zocken gehn, aber falls doch, muss die Kiste laufen hier.

26. April 2012

Schlecht/Gut

Ich kann es nicht oft genug sagen, aber Malcom mittendrin ist eine der schlechtesten "lustigen" Serien, die im Fernsehen laufen. Jedes verfluchte mal, wenn ich das zufällig sehe (und zu faul zum Umschalten bin) möchte ich am liebsten in die Flimmerkiste springen und Einen nach dem Anderen dieser beschissenen Familie lequidieren. Vorzugsweise qualvoll erwürgen oder so. Gnaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.

ps: Irgend wann diese Woche hatte ich die 10000 voll. Danke liebe Leser, dass ihr es hier bei mir aushaltet. Auf die nächsten 10k. Wird zwar schwer die noch zu schaffen, da ja ende Dezember die Welt untergeht, aber ihr macht das schon!

Fiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii…

…nnnnaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalllllllllllllllllllllllleeeeeeeeeeeeeeeeeee!

Die Göttlichen, der FC Bayern Müüüüüüüüüünchen ist im Finale der UEFA Champions League! Zu recht!

Zusätzlich findet dieses Finale zu Hause statt! In der Allianz Arena!

Ist das geil oder ist das geil?!

25. April 2012

Musik #6734

Ich hab letztens irgendwo im Internetz was von ner Band aus Ingolstadt gehört. Gorilla Rodeo beim Namen. Sie bezeichnen ihre Stilrichtung etwa so:

Ska - Swing - Surf - Polka - Country - Punk!

Äh, ja, kann sein. Ich hab ja von sowas null Ahnung. Wichtig ist nur, die Musik ist klasse. Ich hab mir das aktuelle Album erstanden. (Über die Homepage der Band, ich glaub bei Amazon geht’s noch nicht).

GR TLWH

Jedenfalls, gestern hab ich die CD ausm Postfach gezogen. Nach der Arbeit extra noch ne längere Runde übern Schachtl-Drive gefahren, damit ich gleich bissl reinhören kann. Super! Wusst ich ja vorher schon, aber CD is einfach was anderes  als Internet.

Was mich auch sehr gefreut hat, auf dem Luftpolster Umschlag war so gar ein persönliches “Danke” drauf. Hat mich sehr gefreut!

RR Packung

24. April 2012

Musik, #3845

Ich hab grad nen Ohrwurm bekommen, obwohl ich das Lied schon ewig nicht mehr gehört hab. Quasi einfach so im Kopf aufgetaucht, und fest gesetzt. Weil ich so ein unglaublich netter Mensch bin, lass ich euch an meinem Ohrwurm teilhaben.

Unfähig.

Bei uns in der Arbeit hängen an allen Ecken und Enden diese Kalender, die drei Monate auf ein Mal anzeigen (Beispiel). Aus Gründen. Den Vorherigen, den Aktuellen und den Nächsten. Variationen davon haben zwei Folgemonate. Sellerie. Eines haben aber alle gemeinsam, der AKTUELLE Monat ist farblich abgehoben von den anderen.

Das Ganze ist prinzipiell ganz einfach. Es Fängt an mit Dezember-Januar-Februar. Ist der Januar vorbei, wird über als EIN BLATT angerissen. Dann steht da Januar-Februar-März. Und so weiter… Nicht schwer oder? Dennoch kommt es regelmäßig vor, dass da falsch abgerissen wird. Warum? Ist das so schwer? Sind die Menschen teilweise so dumm, dass sie für jeden verficktenscheißdreck eine Anleitung brauchen, weil selbst denken nicht mehr möglich ist?

Drei oder vier Segmente, bei Monatsende/-anfang bei jedem ein Blatt abreißen. EIN Blatt, bei JEDEM. Kann doch nicht so verflucht schwer sein oder?

Jaja, der ein oder andere mag denken “Meine Fresse, so ne Lappalie, da regt er sich drüber auf…”

Lappalie? Jaaaaaaaaaaaaaa, vielleicht. Aber es nervt mich einfach tierisch. Die Leute können fast alle mit giftigen, ätzenden, brennbaren und explosiven Stoffen umgehen, sind aber zu blöd um so nen Kalender richtig abzureißen. Graaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Das macht mich Wahnsinnig, wie die Leute die zu dumm sind den Blinker im Auto zu verwenden. Aber dazu ein Andermal mehr, wenn ich wieder in Maul-Laune bin. Also bald.

22. April 2012

Urlaub!?

Die Urlaubswoche war irgendwie wenig erholsam. (Siehe die letzten 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, Einträge).

Ständig Scheißerei mim Auto, täglich schlecht geschlafen. Einzig der Sonntag war super. Bis aufs Wetter. Das war scheiße aber nebensächlich.

Achja, nicht zu vergessen, vorher wollte ich ne Runde daddeln aber nee, Netzteil muss ja den Geist aufgeben…

Ich bin so Urlaubsreif!

Siebter Tag.

Sleepless 6. Letzter Tag im Urlaub, wieder mies gepennt. Dazu noch fast verpennt. Scheiß Handy (SGS) hat mich nicht geweckt. Fester Wecker war auch aus. Gott sei dank wach ich zur Zeit stündlich auf.

So, jetzt steht erst mal der Eroberungsfeldzug an. Kaffee gibt’s wieder aus der Weihnachtstasse. Frieren und Zittern tu ich hier grad wie son Mädchen. *frier* *zitter* *mädchen* Warum auch immer.

Gestern war schönes Wetter. Musste gleich genutzt werden für eine kleine Spazierfahrt. Wenn auch immer noch mit Winterreifen. Aber da hatte der Z4 mit dem ich mir ein dramatisches Rennen über Nebenstraßen geliefert hab wenigstens einen Hauch einer Chance.

So, dann, schönen Sonntag noch. Zwinkerndes Smiley

21. April 2012

Tag 6

Mehr oder weniger schlaflos 5. Eroberungsfeldzug ausgesetzt. Ziel temporär nicht verfügbar. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Mir entkommt keiner!

HARHARHARHARHARHARHARHARHARHARHARHARHAR

2012-04-21 07.42.16

Ja, das ist eine Weihnachtstasse. Hab ich drei Stück von, bin ja großer Weihnachten Fan… O_o Dafür is dieses Mal die Küche geputzt. Nicht das wieder Beschwerden kommen.

So, weil’s grad so grandios is, bekomm ich grad irgendwie nen ekelhaften Kopfschmerz (stechendes pochen, falls es jemanden interessiert).

Achja, gestern… war ein scheiß Tag. Hatte durchgehend schlechte Laune, musste ständig aufpassen nicht all zu pampig zu sein und war auf’d Nacht im Kino. Chronicle. Kann man sehen, muss man nicht. Wackelkamera nervte weniger als erwartet, zu dem Film hat se gepasst. Mit “normalen” Aufnahmen wär’s ein schlechter Film gewesen. Zwinkerndes Smiley

so long, ich geh jetzt ein paar Schädel einschlagen. Oder so.

20. April 2012

Die Welt…

…funktioniert GENAU SO! Nicht anders!

Krieg um Frieden

5. Tag

Schlaflos 4. Ein Muster tut sich auf. Es zerrt. Grmml. *jammer*

Nun zu gestern. Ich war gestern gut drauf. Naja, eigentlich war ich zu Stur um mir den Tag vermiesen zu lassen. Weder die erneute Werkstattrechnung, noch die Stunde Wartezeit beim TÜV oder die dummen Autofahrer und mein mich ankotzend langsames Internet konnten mich gestern von meinem positiv Sturen Tripp abbringen. Auch das selten nervige gekicher/lachen spät Abends dann in der Shisha Lounge konnte mir nur einen kleinen bösen Kommentar bei Twitter entlocken. Mehr nicht. 

Ich habs dann doch noch geschaft mir die Stimmung in Grund und Boden zu hageln. Ich hab es einfach drauf. Dummheit muss bestraft werden…

Weil ich noch unschlüßig bin, was aus dem heutigen Tag wird, erst mal ne Runde Rammstein.

Das Video is leider etwas doof, aber da es keine Singleauskopplung ist, gibt’s kein offizielles. :) Abgesehen davon, könnt ich es in Dauerschleife hören

Der Tag meint wohl, er muss scheiße werden, ich hab mir grad ne Kaffee-Dusche verpasst. Naja, wenn’s schön macht. Hab’s zwar nicht nötig, aber ok.

19. April 2012

commercial breake

Der neue David!



Der neue "Kratos":

4. Tag.

Schlaflos again. Aber scheiß drauf. Meine restlichen Urlaubstage lass ich mir nich von dem dummen Schlechtgeschlafe versauen. *sturmodusan*
Nach Guter Laune vorvorgestern, gebremster Enthusiasmus vorgestern, Mischung aus beiden gestern. Heute bin ich zu stur für schlecht drauf sein. Am Arsch hier.
Gestern NOCHMAL beim TÜV gewesen und wiedereine Fehlermeldung im Fehlerspeicher gehabt, d.h. wieder keine AU und nochmal in die Werkstatt und wieder Golfen. Grmml. So nen dummen 240km/h Aufkleber soll ich mir auch aufs Armaturenbrett kleben. Wegen den blöden Winterreifen. Die noch eine Woche oder so drauf sind. Pft. Nich mit mir. Keine Aufkleber in/am Auto.
Bild Gibt’s heute gar keins. Wenn schon die auf Hochglanz polierten Kaffeebohnen zu staubig sind, geb’ ich es jetzt einfach mal auf! Ha!
Verarscht! Dafür eins ohne Zusammenhang! PAH! Nehmt das!
Der orange Sonnenschirm der Hölle

18. April 2012

Day 3

Sleepless 2. Nur, heute isses mir egal. Egalität schützt manchmal vor schlechter Laune. Schließlich lass ich mir meine freien Tage nicht von mir versauen.

Die spätnachmitägliche Roadstertour gestern war auch wenig aufmunternd. Zu kalt, zu viele Vollidioten unterwegs. Auf unbeschränkter Spur mit 60 dahindackeln und wenn ich dann Überholt hab, mich in der 60er Beschränkung  zurück überholen um dann fett in die Eisen zu steigen, weil da ja dann Kreuzung mit STOP-Schild und Querverkehr kommt… Depp ey. vllt. wollt er ein Rennen, ich bin dann aber abgebogen. Bin zu alt für so was. Außerdem gibt’s Menschen, die hängen an meinem Leben. ;)

Der Tag is dann wenigstens noch ganz gut ausgeklungen:

- Bayern Sieg in nem guten Spiel

- Nachher noch mit etwas lauterer Rammstein Musikuntermalung bisschen den Geth, Cerberus und Reaper Truppen die Köpfe weggeballert. Ich war gar nicht so schlecht, und das bei drei Bier. Zwinkerndes Smiley 

Jetzt gibt’s erst mal nen Kaffee, dann wird entschieden ob der Tag scheiße is oder nicht.

2012-04-18 09.59.25

Die Tasse is die selbe wie gestern. Als Foto gibt’s heute nur die Bohnen. Sonst wird nur wieder der Reinigungszustand meiner Küche beanstandet. Smiley mit herausgestreckter Zunge

17. April 2012

Tag 2

Gute Laune gestern, gebremster Enthusiasmus heute.

Schlecht geschlafen, Receiver zickt, Superduperhyperteure Universalfernbedienung hat keinen Saft mehr und muss in die Dockingstation. Für was es heutzutage nicht alles eine Dockingstation gibt… Und nein, neue Batterien reintun geht nicht. Hat nen Akku…

Naja, jetzt erst mal nen Kaffee. Aus der besten Tasse die es so gibt.

2012-04-17 10.41.57

16. April 2012

Patriotismus...

... können nicht nur die Amis. Die Bajuwaren auch. :P

Weil ich grad so gute Laune hab, lass ich meine geschätzten Leser daran teilhaben. harhar.



Die einzig wahre Version. Nicht die abgeänderte aktuelle.

Overkill

Erster Urlaubstag, gerade aufgestanden, gerade mal die erste Tasse Kaffee intus und schon fett im Multitasking Stress:

- Shakes & Fidget zocken

- House, Staffel 7 kucken

- Let’s Play kucken

- GamesCom sachen erledigen

- Neues Spiel fürn Tablet antesten

- Kaffee trinken.

- nicht den Verstand verlieren

- Bloggen

Ich hab ja sooooooo einen Freizeitstress. Ich glaub ich geh wieder Arbeiten, da is es ruhiger. Manchmal. Smiley mit herausgestreckter Zunge

15. April 2012

Fakten, Fakten, Fakten…

… oder sonstiges kurz angemerkt.

- Staplerfahren macht auch bei Regen Spaß!

- Es ist ziemlich erfolglos per Geruchsinn feststellen zu wollen ob man was an den Handschuhen hat, während mann eine Gasmaske mit ABEK-Filter trägt…

- Wenn mann Chili isst, meldet es sich wieder. Immer! Unausweichlich. Dies ist eine Konstante des Universums.

- Unzuverlässige Arbeitskollegen sind nervig.

- Ich hab jetzt dann eine Woche Urlaub. Aber so wie es aussieht viel zu tun :/

- Hätt ich keinen Urlaub, würde man bestimmt einen Artikel über mich in der Bild Zeitung lesen nächste Woche. *entspann*

13. April 2012

Einkaufen

Ich hasse es wenn ich in ein Geschäft geh und seit meinem letzten Besuch wurde alles umgeräumt.

Da geh ich das ERSTE Mal zielstrebig dahin, wo das Rasierzeugs ist, und dann sind da auf ein mal so Müsli-Bio-Körner Zeugs!

Ich glaub das WTF???!!! über meinem Kopf war so deutlich, dass es jeder sehen konnte.

Naja, hab da Zeug dann noch gefunden und festgestellt, dass meine Rasiercreme auf die ich letztens um gestiegen bin nicht mehr da is. Blöder Laden. Kauf ich mein Zeug doch wieder online.

Am Arsch, Einzelhandel! Am Arsch!

Noch was, wer wirklich noch denkt die Dummheit der Menschen ist nur Schwarzmalerei und Negativismus, der muss nur zu “Stoßzeiten” einkaufen gehen. Werbung für unsere Spezies machen da die wenigsten…

12. April 2012

Die Toten. Die Hosen.



Am 4. Mai kommt das neue Album! Irgendwie is mir das bis heute voll entgangen. Durch zufälliges Gestöbere bei Amazon und kurz darauf einem netten Hinweis von nem Kumpel wurde ich aus meiner Ahnungslosigkeit geschüttel. Wie konnte mir es nur entgehen... *kopfschüttl*

Naja, egal, ich weiß es jetzt und freu mich schon wahnsinnig drauf! :-D

Zum Abendessen…

… gibt’s ne Virgin Mary zu Trinken.

Tomatensaft

11. April 2012

Föhn


Gestern war ja ein zumindest Wetter technisch klasse Tag.
Die Chance musste genutzt werden, um einen Ausgleich zur eher durchwachsenen Frühschicht zu schaffen. ;)

Also wurde Kumpel Mortiss gezwungen aktiviert um ein bisschen Wasser zu pfeifen und äh, dazu ein dunkles Weißbier zu genießen. :)

Irgendeiner hatte dann noch die Idee zum Schachtelwirt zufahren und ein anderer, dies mit dem Besuch des dortigen MM zu verbinden. Zwecks Beschaffung House Season 7 und so ner unbedeutenden Spielesammlung für die PS3.

3D Puzzle

Fertiges 3D Puzzle

Weißbier, dunkel.

8. April 2012

Schnee

Bei uns hat es über Nacht geschneit. Klingt komisch, ist es auch.
2012-04-08 13.22.17
Beweisfoto

Journey

ist ein Spiel für die Playstation 3. Erhältlich über das PSN. Ausschließlich.

Außerdem, ist das Spiel der Hammer. Man macht eigentlich nichts, außer rum zulaufen, ein bisschen zu springen und nicht all zu schwere Rätsel zu lösen. Außerdem ist man in 2h durch. Hört sich hört sich jetzt nicht so berauschend an oder?

Es macht aber wahnsinnig viel Spass und sieht wunderschön aus! Ich bin leider ein schlechter Beschreiber, aber glaubt mir, es is wahnsinnig stimmig das Ding. Die Wüstenstimmung, auch die Schneepassagen später. Oder wenn man seitlich durchs Bild gleitet und alles von der untergehenden Sonne beleuchtet wird… Man könnte ständig Screenshots machen (wenn man wüsste wie das auf der PS3 geht) so beeindruckend sieht das aus.

Man trifft auch auf andere Spieler, mti denen kan man sich mit verschieden langen Lauten unterhalten und gemeinsam Journey erleben. Oder man lässt die Leute die man trifft stehen und zieht allein weiter. Die Begleiter wachsen einem auch irgendwie ans Herz, bei Sprung- oder Gleitpassagen sieht man sich ständig mit der Kamera um und sucht den Mitreisenden. Super cool.

Naja, wie der Eine oder Andere schon gemerkt hat, bin ich nicht so der große Test/Rezensionen Schreiber, deswegen empfehle ich hier einfach die Ergüsse anderer, die das besser können:

Ganz treffend beschreibt’s der Blogeintrag von Mortiss. Der durfte es bei Pizza und Bier bei mir ausprobieren und durchspielen. Nebenbei, hat er nen netten Reisegefährten zu gelost bekommen, der uns so ziemlich alle Erfolge gezeigt hat. Smiley mit geöffnetem Mund Er war so beeindruckt vom Spiel, das er sich es gleich selbst geholt hat.

Oder der Test von GamePro

Oder das Let’s Play hier. Da wird's komplett durchgespielt. Ok, die Zwei labern bissl viel, aber das is auch ganz unterhaltsam. Smiley

Also, meine Empfehlung lautet hier ganz klar, wer eine PS3 hat und grad die 13 €ier erübrigen kann, sollte sich Journey holen! Zwei Stunden störungsfrei zurückziehen und ein wundervolles Spiel erleben!

6. April 2012

Frohes Jesus-Zombie Fest

Frohes Jesus-Zombie Fest!
Viel Spass beim Suchen und Anmalen der Eier.
Und latürnich für die, die nicht Arbeiten müssen, schöne Feiertage!

2. April 2012

Sternenhimmel

Letztens. Nachts. Wolkenfrei.

“Schööööööööööön, nicht? Schau mal!” – Dämmerung, Endstadium. Himmel zum Teil Schwarz zum Teil dunkel Blau.

“Jepp. Siehst du das da oben?”

“Was?” – Schaut angestrengt nach oben

“Na, die Sterne.”

“Ja, klar! Was is mit denen?” – Kuckt mich fragend an und dann wieder angestrengt nach oben.

“Du siehst mein zukünftiges Sternenreich… “

“…” – sieht mich verständnislos an und geht.

“Du und die Sterne, ihr wisst es nur noch nicht”

Die totale Erinnerung!

1. April 2012

Lustig

[Setzen Sie hier den lustigen Aprilscherz ihrer Wahl ein]






HAHA! Was haben wir gelacht! April, April! Mein Gott war das Lustig. Hihi...








Ok, einen gibt's der ist wirklich lustig.