Lange Tage und angenehme Nächte

8. Februar 2012

Kinojahr

2012 fängt Kino technisch extrem bescheiden an. Ich war gestern am 08.02.2012 zum ersten Mal dieses Jahr Film kucken.

Vorher lief entweder nichts gescheites, oder nur zu Uhrzeiten, an denen kein normaler Mensch ins Kino geht. Sowas gabs ja in den letzten Jahren nicht mehr.

Nun gut. Das Kinojahr ist jetzt also eröffnet. Mit einem richtig schlechten Film.

Sex on the Beach

Wer mit dem Gedanken spielt sich den an zu sehen im Kino, LASST ES SEIN!

Der Film ist die Zeit und das Geld nicht wert.

Wir hatten gestern zwar einen schönen und lustigen Abend, das lag aber ausschließlich an unserem Wesen. Smiley mit geöffnetem Mund

Kommentare:

  1. Sieh es positiv, der nächste Film kann dann wohl fast nur besser werden :D

    AntwortenLöschen
  2. Wir gehen ja eh schon selten ins Kino, da wird es schon garantiert kein Film mit solch einem Titel sein... ^^
    Star Wars wird uns warscheinlich wieder mal dazu bringen eine Karte zu kaufen... 1 Gutschein liegt hier ja seit geraumer Zeit schon rum... ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es tobt ein schwerer Kampf in mir. Bezüglich den Star Wars Filmen in 3D. Aber ich denke, da ich schon alle 6 Teile im Kino gesehen hab und 3D nicht mein Ding ist, werd ich die wohl auslassen.

    AntwortenLöschen
  4. Naja, mich interessiert es irgendwie zu sehen, wie gut der das macht aus einem 2D ein 3D zu bekommen... 3D mäßig kenne ich nur Filme, die auch von vornherein so hergestellt wurden... Na, mal schaun... :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dir nur "Ziemlich beste Freunde" empfehlen! Der ist wirklich super.

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!