Lange Tage und angenehme Nächte

26. September 2011

Diener des falschen Imperator der Menschheit

Der werte Blogbetreiber hat sich Warhammer 40.000 Space Marine gekauft. Für den PC. Schon am Release Tag. Wie es sich für einen Wh40k-Fan gehört. :)
Klar, ich als ergebener Diener des Nurgle finde es befremdlich mit den Loyalen Truppen in den Krieg zu ziehen. Zu mal man im späteren Spielverlauf gegen Chaos Space Marines kämpfen muss. Aber egal.
Zum Spiel. Es macht richtig Spass! Die Kampagne und der Multiplayermodus auch. Es is einfach kuhl, als Space Marine durch die Gegend zu laufen und alles kurz und klein zu hacken! Ich sag nur Sprungmodul und Energiehammer! HARHAR Das Spiel is einfach klasse! Eintönige Level? Na und? Es is ein Industrieplanet der teilweise in Schutt und Asche liegt. Hauptsache haufenweise Orks zum metzeln!
Was da Potenzial für DLCs oder Fortsetzungen da is! Eldar zerbrechen, in Terminatorenrüstungen rumlaufen, Tyraniden zertreten… ach, wie geil…
Schwierig find ich das Ende der Kampagne. Ich fands klasse! Passt voll. Kenn mich aber auch in dem Universum aus. Ob das Ende jetzt auch so befriedigend is wenn das Universum unbekannt is, is fraglich.
Vorsicht, ab hier wird gemeckert!
Nun fallen mir als Lanjähriger Wh40k Spieler und Fan des Universums natürlich ungereimtheiten auch sofort auf. Da wären zum einen der Stalker-Bolter. Spacemarines tragen so etwas nicht. Scharfschützengewehre sind den Scouts vorbehalten. SM tragen auch keine Granatwerfer. Auch nicht wenn sie Vergelterwerfer heissen. Laserkanonen sind auch keine schweren Scharfschützenwaffen. Kann man aber drüber streiten, ob der zoom nicht auch beim zerstören von Fahrzeugen nützlich ist…  Wo zum Teufel ist der Raketenwerfer der Devastoren? Warum gibts keine Flammenwerfer? Boa, das wär bestimmt im Multiplayer lustig! :D
Naja, mir is klar, dass man das Universum etwas anpassen muss für den unwissenden Teil der Menschheit. Smiley mit geöffnetem Mund
Trotz der Mängel, es is ein geiles Spiel, es macht richtig Spass! Also, auf auf und die Demo ziehen und bei überschwappender Begeisterung das Spiel besorgen!

Kommentare:

  1. Das Spiel ist großartig sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer. und zum Glück gibt es nun endlich einen "Mute All" Button. ^^

    Was freue ich mich auf den CoOp-Modus, der im Oktober kostenlos nachgereicht wird. :D

    AntwortenLöschen
  2. "Mute All"? Endlich! Ja, auf den Coop freu ich mich auch, auch wenns nur ein Überlebensmodus werden wird, so weit ich weis.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eins der wenigen Spiele, die mich nicht anmachen. Habe aber nur Gutes gehört. Vielleicht irgendwann mal.

    AntwortenLöschen
  4. @MrLuzifer
    Ja, es wird "nur" ein Überlebensmodus sein, aber wenn dieser Exterminatus-Modus nur halb so motivierend sein wird wie "The Last Stand" bei Dawn of War II, werde ich wieder zahlreiche Stunden Spaß haben.
    Es wurde übrigens schon bestätigt, dass der MP Level auch durch den Exterminatus Modus gesteigert werden kann.

    AntwortenLöschen
  5. Argh, NOCH jemand, der das Spiel gut findet? *seuftz* Wie viele soll ich denn noch interessant finden ;P

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!