Lange Tage und angenehme Nächte

27. August 2011

Seelenlose Zombies

 

Ein Konzern, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ihre Seelen ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Es werden immer weniger, derer die noch eine Seele haben. Mein “Freundeskreis” ist voll seelenloser Applejünger… Alle werden schwach und erliegen der Versuchung.

Sie vermehren sich wie eine Schar alles vernichtender Insekten. Überfluten die Welt wie Zerg oder Tyraniden die einen Planeten absorbieren.

Wenige sind noch bereit Widerstand zu leisten gegen die Apfelschergen.

Der Feind rückt immer näher.

Wie wird es enden? Muss auch ich mich fügen?

N. I. E. M. A. L. S.

Aber ich werde standhaft bleiben! Der Fels in der Brandung sein! Den letzten Widerstand aufrecht erhalten!

Wie wird es enden? Werden die Wenigen, die irgendwann noch standhaft geblieben sind einen Guerilla Krieg führen? Das Seelensammelnde Terrorregime bekämpfen?

Egal wie viele iPads noch erscheinen, egal wie viele iPhones die Welt noch verseuchen, egal wie viele iPods die Ohren der Menschen noch verseuchen,

NICHT MIT MIR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!