Lange Tage und angenehme Nächte

27. April 2011

Antrag auf Lebenslänglich

Sollte der Bloggbetreiber (Namentlich MrLuzifer. Ähäm.), jemals DIE EINE finden (oder von ihr gefunden werden. Ähäm.) wird er derjenigen hoffentlich auch nen Antrag auf solch kuhle Weise machen. Jetzt Villeicht nicht unbedingt über ein Spiel aber dennoch was ausgefallenenes. ;)
Evtl ein "Willst du meine Frau werden" in ihr Steak ein brennen? Ach, mir wird schon was einfallen. Aber Respekt an den Antragsteller! Sehr coole Idee.

24. April 2011

Frohe Ostern



Ich weis, is das Gleiche wie letztes Jahr. Es gibt aber keinen besseren Ostergruß. :D

Also Forhe Ostern alle zusammen!

22. April 2011

Bohnen füllen & Schalen leeren…

Ich mag meinen “kleinsten Kaffeevollautomaten der Welt” (so der Slogan des Herstellers als ich das Ding gekauft hab). Ich hätt in meiner Küche auch keinen Platz für was größeres. Das Einzige was mich wirklich ein bisschen nervt is das Nachgefülle und Ausgeleere. Ein klarer Nachteil der kompakten Bauweise. Alle sechs Haferl will das Wasser nachgefüllt und die Schalen geleert werden. Nur die Bohnen halten relavtiv lang durch.
Die nächste Maschine bekommt nen direkten Anschluss an die Wasserleitung und nen Ablauf in die Kanalisation. Zu dem muss das Ding im 1.OG stehn. Direkt über der Mülltonne, damit die Kaffeereste gleich da rein fallen. Besser als ne Mülltonne wär noch ne Mulde. Jaha! Fehlt nur noch ein ca. 1m³ fassender Bohnenbehälter und dem Kaffeeglück steht nichts im Weg.
Nagut, auf Grund des größeren Bohnenbehälter braucht die Maschine wohl einen ganzen Raum, aber was solls? Hauptsache nicht ständig das Zeug nachfüllen und ausleeren.
So, ich werd mir jetzt zur Feier des Karfreitags ein Fleischi in die Pfanne hauen und mich nach dem Essen in die Sonne flacken und von meiner Super Kaffeemaschine träumen. So long Folks.
Lange Tage und angenehme Nächte.
Achja, und Frohe Ostern!

15. April 2011

~~REVOLVERMANN~LITANEI

ICH ZIELE NICHT MIT DER HAND;
WER MIT DER HAND ZIELT;
HAT DAS ANGESICHT SEINES VATERS VERGESSEN:
ICH ZIELE MIT DEM AUGE.
ICH SCHIESSE NICHT MIT DER HAND;
WER MIT DER HAND SCHIESST,
HAT DAS ANGESICHT SEINES VATERS VERGESSEN.
ICH SCHIESSE MIT DEM VERSTAND.
ICH TÖTE NICHT IT MEINER WAFFE;
WER MIT SEINER WAFFE TÖTET,
HAT DAS ANGESICHT SEINES VATERS VERGESSEN.
ICH TÖTE MIT DEM HERZEN.

Schön, nicht? Ist aus der Dunklen Turm Reihe von Steven King. Sehr zu empfehlen. Eine der besten Buchreihen die ich je gelesen/gehört habe!

9. April 2011

Saugeiler Dog*



Was für ein Tag! Gestern (oder besser haid) an saubern Rausch hoam zong aber nachm Aufsteh koane Probleme.
Super scheens Weda und am Balkon gsitzt mit am Spezl bei zwoa Hoibe Weißbier und na Pfeif. Nebenbei a weng Fuaßboi g’heart. So mog i ‘s gern! A wenn de dumma Bayern nur Unentschieden gspuid ham.
Weils so schee war gibts mei absoluts Lieblingsliad ois Video. Ja, des is im Sommer (naja, eher immer) auf jeder selbst zusammen gestellten CD drauf. Der oa oder andane Spezl ko do a leidvolles Lied von singa. Smiley (Man stelle sich hier den Blogbetreiber im Sommer in seinem offenen Roadster vor, mit Hawaiihemd und Strohhut)
So, i wünsch eich olle no a scheens restliches Wochaend!
* Dog = Tag