Lange Tage und angenehme Nächte

14. März 2011

Das Schicksal nimmt Anlauf.

Hab keine so richtige Lust zu Jammern. Würd mich gern über die beschissene Multiplayer Verbindung von Black Ops beschweren oder über das blöde Wetter, dass mich heut die Balkon-Pfeifen-Saison nicht eröffnen lies. Vielleicht auch darüber, dass ich jetzt schlafen sollte, weil morgen Frühschicht is, ich aber hell wach bin. Alles irgend wie belanglos. Jammern macht grad keinen Spass.
Nun, es kann sein, dass ich (wieder) ein Päuschen einlege. Zwei Verschiedene (die mir relativ nah standen) in so kurzer Zeit geh’n auch mir nah.
Vielleicht dauerts nur ne Woche, vielleicht auch länger oder auch nur paar Tage  Wir werden sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!