Lange Tage und angenehme Nächte

31. Dezember 2009

MMIX

Hm, dies is jetzt mein dritter Versuch einen Jahresrückblick zu schreiben. Die anderen Beiden gefielen mir irgendwie nicht. Zu lang. Zu ausführlich. Zu wenig Zeit. Aber bei dem hier wird's jetzt belassen. Hoffe ich.

Joa, war ein Ereignis reiches Jahr. Ich war Einigermasen viel unterwegs mit Freunden. Hab sehr viel Wasserpfeife geraucht. Gemütlich mir Bier aufm Balkon. Leider auch viele Zigaretten. Bin mit meinem Meister fertig geworden. Hab Gerhard Polt live gesehen. Hab meinen geliebten FoFo hergegeben und mir mit meinem TT einen Traum erfüllt. War mim Stammtisch auf ner Hüttn. War sehr amüsant! :D in der Jahresmitte war wie jedes Jahr das Gigantikum. Ein spitzen Fest. Ich sag ja immer "mein Fest". Weil ich da sehr gern hingeh, und mich schon zu Jahres beginn immer wieder drauf freu. 5.1 hat dieses Jahr in mein Wohnzimmer Einzug gehalten. Zusammen mit einer PS3. Ich hab zu Backen angefangen. War viel im Kino (31-mal). Darunter waren einige Perlen wie Avatar, Star Trek, Transformers 2, Gesetz der Rache, Sieben Leben, 96 hours, Underworld, X-Men, State of Play, G.I.Joe, der Tarantino Film, die Nackte Wahrheit. Leider auch einige Kröten, wie z.B. Beverly Hills Chihuahua… Meine Fresse war der schlecht. Oh, im Zuge des Autokaufs, bin ich nen Q5 Probe gefahren. Ich muss sagen, ich bin begeistert. Aber der is viel zu überteuert. Fast hätt ichs vergessen, zu Jahresanfang hab ich ja meine DVD-Regale aufgehängt, und mich dann gleich lauthals beschwert, dass es jetzt unterm Fernseher so leer ist. Jaja, große Klappe. Jetzt is unterm Fernseher wieder voll, und die Regale mit dazu. 2009 Gäbs das erste "Reiter-Stadtfest" in der Kasperl Hütte. :D Irgendwie fällt mir grad nix mehr ein.

Fazit? Hm. War 2009 ein gutes Jahr? Ich denke nicht. Ich habe mir 2009 lang gehegte Träume und Wünsche erfüllt (Roadster, 5.1, Voodoo Messerblock). Daher denke ich, es war ein sehr gutes Jahr. Auf jeden Fall besser als 2008. Was aber auch nicht schwer ist. Mit den Jahren davor kann ichs nicht wirklich vergleichen, die werden nicht bewertet. Wenn dann nur negativ. Wo wir dann ja dabei wären, das 2009 ein sehr gutes Jahr war. Wenn auch dieses immer einen kleinen Makel hatte.

Vorsätze für 2010? Nun ja, eigentlich halte ich von Vorsätzen nicht viel! Ich nimm mir auch selten ernsthaft was vor. Vor ein paar Jahren hatte ich mir mal vorgenommen keine Chips mehr zu futtern für ein Jahr. War kein Problem, hab ich souverän durch gehalten! Und weil 2010 so eine schöne Zahl ist, hab ich ausnahmsweise auch Vorsätze. Ernsthafte. Dadurch, dass ich 2009 leider sehr viele Zigaretten geraucht hab, werde ich ab nächstes Jahr keine mehr rauchen! Nur noch Shisha und ein oder zweimal eine Zigarre. So das wars.


 

Dann wünsche ich allen Lesern einen Guten Rutsch ins neue Jahr! Feiert schön!


 


 

Ps: das war mein 250ster Blogpost. ;)

Kommentare:

  1. hab meinen auch drei mal geschrieben :D

    guten rutsch hier schon mal auch wemma uns ja eh no sehen ;)

    AntwortenLöschen

Kommentieren auf eigene Gefahr!

Jeder Kommentar bringt DICH ein Stück weiter hinein. In den Wirbel des Chaos!