Lange Tage und angenehme Nächte

22. September 2009

Deathdays

Hey, was is momentan los? Liegt was in Luft? In letzter Zeit passieren hier in der Umgebung meiner Meinung nach außergewöhnlich viele Autounfälle mit Toten. Es ist ja schon fast erschreckend. Jungs fahren mit 'ner Schrottkiste in den Kanal, 1 Toter. Auto Gegen Reisebus, 2 Tote. Ralleyauto vs. Zuschauer, 2 Tote. Auto gegen Verkehrsinsel 1 Opfer. Das alles in ein paar Wochen. Dazu noch unzählige Unfälle mit leicht bis schwer verletzten. Irgendwie … nun ja, ich weis auch nicht. Macht mich irgendwie nachdenklich.

Dilemma

Mein Rasierer gibt den Geist auf. Son Mist. Agrat jetzt wo meine Haare Anarchistische Länge erreichen. Gestern hat's gerade noch so für meine 5 Bartäärchen gereicht. Mist. Gott sei Dank bin ich ja leidenschaftlicher BaseCap träger. Da sieht manns nicht. Puh.

11. September 2009

Sommer

Auf mehrfaches Drängen Bitten schreib ich was über den vergangenen Sommer.

Ja, er ist vorbei. Tschau Sommer. Hi Herbst! :-D

Alles in Allem war es doch ein schöner Sommer. Auch wenn es viele gibt die daran rum nörgeln. Ok, der Sommer hat wirklich schon mal früher angefangen und meistens im August schon fast wieder aufgehört. Dieses Jahr war es meiner Erinnerung nach anders. Anfangs hab ich mir auch Sorgen gemacht. Nur ein paar Mal beim Baden gewesen. Aber dann im August doch noch ein paar Tage nach geholt. Auch was das Grillen anbelangt, waren meine Sorgen groß. Aber mit meinem neuen Grill hat sich das Blatt gewendet: ;) Wunderbares Roadster Wetter war auch. Was will mann mehr? Aber leider war es dann auch Abrupt mit draußen Sitzen vorbei. So ohne Vorwarnung. Quasi ohne Schuss vorn Bug. Vorletzten Sonntag draußen gesessen beim Rauchen mit 'nem Spezl, dann kam noch'n Spezl und es hat dann etwas länger gedauert. Wir saßen eh schon mit Jacke und Kälteausrüstung draußen. Und das Ergebnis am nächsten Tag? Halsaua, keine Stimme mehr, Husten. Ja, das war der Schlusspfiff beim Sommerspiel. Eine Woche vorher ham mir noch draußen gegrillt uns sind in der kurzen Hose und T-Hemd bis spät Nachts Abends gesessen. Eigentlich eine extreme Frechheit! Da huldigt mann dem Sommer mit Grill- und Badeorgien. Sogar der Tag meines an dem ich vor Jahren auf die Erde kam liegt im Sommer! Welche größere Ehre kann es für eine Jahreszeit geben? Naja, vllt haben die anderen Jahreszeiten auf weitermachen gedrängt. Na dann, hoffen wir mal das wir einen schönen Herbst bekommen und einen schneereichen Winter.

9. September 2009

Sci-Fi ist jetzt!

"Wir können die Mücken sofort töten. Oder aber sie sterben bei geringerer Laserstärke binnen weniger Stunden"

Der Insekten-Killer-Laser!


Ich will einen! Sofort!

8. September 2009

CCR

Erinnerungen

Warum erinnert mann sich immer an unbedeutende Kleinigkeiten von früher?

War grad Roadstern und bin meine alte Berufschulstrecke abgefahren. Bin da an ner Stelle vorbei gekommen, wo wir beim Heimfahren mal stehen geblieben sind, um an der Anlage im Auto was zu machen, und versucht haben das Radio zum Laufen zu bringen. Warum erinnere ich mich an so unbedeutendes Zeug?

Und nicht an wichtige Dinge wie…, … äh… ja, genau… ich weis auch nicht. Kann mich ja nicht erinnern.

Ich würde gerne meine Erinnerungen steuern können. Oder dass was mann sich ins Gedächtnis einspeichert und was nicht. Wass mann vergisst und was nicht.

Jäger des verlorenen Schatzes Paketes

31.08.09
Im Internet eingekauft, Pandoras Büxe.

01.09.09
Bestellung wurde Versendet

03.09.09
Mr.L. findet im Briefkasten ZWEI Benachrichtigungen vom Herpes Hermes.
Nummer 1: "Komme Morgen, 4.9., wieder."
Nummer 2: "Habe Pandoras Büxe bei Nachbarn XXXX abgegeben." (Anm.d.A.: Die Hausnummer auf dem 2. Zettel war nicht die des Mr.L.)
Zettel und Expeditionsausrüstung eingepackt und los maschiert, das Paket zu finden.

immernoch 03.09.09
An angegebener Adresse war weder auf den Klingeschildern, noch im Haus der Name der auf dem Zettel stand. (Mr.L. wurde leicht sauer auf den Dämlichen Götter Boten). Nach längerem Suchen in den Tiefen des örtlichen Abgrunds wurde ein Name entdeckt, der zumindest Ähnlichkeit mit dem auf der Nachricht hat. Naja, evtl kommt der Bote ja wirklich am darauffolgenden Tag nochmal.

04.09.09

Keine neue Nachricht des Botens.
Zettel mit Nachbarsnamen und Expeditionsausrüstung eingepackt, und die letzten beiden möglichen Häuser abgeklappert. Evtl hat sich der Trottel ja in der Hausnummer geirrt. Pfiffkaas. Noch mal zu Haus Nummer 1 und bei Ähnlich lautendem Namen geklingelt. Nichts. Genervt-und-sauer-sein-Pegel steigt.

05.09.09
Nichts. Erneut zu Haus Nummer 1 Expeditioniert und geklingelt. Nichts.
Genervt-und-sauer-sein-Pegel steigt.

06.09.09
Nichts. Keine Zeit für Expedition.
Genervt-und-sauer-sein-Pegel steigt.

07.09.09
Expeditionsausrüstung eingepackt. Stop! Es klingelt. Nachbarin steht da, ob ich den Mr.L. kenne. Hat die meine Pandoras Büxe dabei. Hurra!
Genervt-und-sauer-sein-Pegel fällt.
Erzählt die doch glatt, dass sie übers WE nicht zu Hause war, es aber der Pakerltusse gesagt hatte.
Genervt-und-sauer-sein-Pegel steigt.

So eine unverfrorene Frechheit! Ich hab ja wirklich nichts dagegen Päkchen bei Abwesenheit bei den Nachbarn abzugeben, im Gegenteil! Aber, in nem anderen Haus. Was soll das?! Und dann noch nicht mal fähig sein den Namen richtig auf die Benachrichtigung zu schreiben. Stellen die nur Legastenische Vollidioten ein? Meine Fresse. Hauptsach ne Unterschrifft auf der Zustellbescheinigung. Rest scheißegal!