Lange Tage und angenehme Nächte

30. Juli 2007

Das Gelbe vom Ei

Oder besser gesagt das Gelbe vom Kino. :-D

Jestadäi hab ich mir mit Freunden den Simpsonsfilm angekuckt!
War lustig! Sehr sogar!
Hätte ich das Talent gute Artikel o.ä. zu schreiben, würd ich jetzt bisis was über den Film schreiben...
Tiefgründige Sachen und so... Aber isch kann sowas ja nüscht ;-)
I only kän säi, das ich dat Movie Gut fand! Und jedem nur empfehlen kann:

Schaut ihn euch an!!

Eins muss ich noch los werden:
Es muss immer Leute geben, die sich im Kino aufführen als ob ihre eltern ihnen nie sowas ähnliches wie Erziehung zukommen haben lassen!
Was is so toll daran, irgendwelchen Müll nach vorne zu werfen? Popcorn zu werfen? Wärend des Films den ahcso tollen neuen Jamba klingelton in voller lautstärke dem versammelten Puplikum zu präsentieren? Mei Kumpl is sogar so weit, das er sagt die ham ihn den ganzen film versaut, und er kuckt ihn sich nochmal an.
Ich hasse solche Leute!
Manchmal isses echt bischen schad das ich über einbischen Selbsbeherschung verfüge...


*grmmmmmmmml* *grmpf* *grrrrrrrrrr*

25. Juli 2007

Die Bücherfalle.

Gestern, als ich mich dann endlich dazu entschlossen hatte ins Bett zu gehen, dachte ich ein Buch lesen wär mal wieder was feines.
Das war es auch.
178 Seiten schnell gelesen, und dadurch nur ne halbe stunde geschlafen.
ca 0430 aufgehört zu lesen. 0500 auf gestanden und zur Arbeit. *hmpf*

Achja gelesen hab ich Elfen Winter.
bis jetzt danz gut! Den Vorgänger hab ich auch schon verschlungen. :-)

so, jetzt muss ich noch ein wenig Schlaf nach holen. ;-)

24. Juli 2007

Vergiftet!

Ich habe sie vergiftet! Hoffentlich alle! HARHARHAR

Ich glaube, schön langsam werde ich der Fliegenplage Herr!

An allen Festern kleben Todes-Köder!

Die ersten Opfer liegen schon rum Tod. muhahahahaha

Ich kriege alle!

16. Juli 2007

Pli-Pla-Platzen

Samstag waren meine Süße und ich unterwegs zu ner Hochzeit im Schwabenländle.
Wir fahren so gemütlich auf da Autobahn und dachten uns noch "Mänsch is die Straße schlecht!"

Auf einmal gibts son komisches Geräusch (Wie wenn der Reifen platt wär...). Martina fährt gleich aufn Seitenstreifen.
Warnblinker an. Raus ausm Auto und gekuckt.
War hinten rechts der Reifen voll im Arsch. Nagut! Kofferraum ausgeräumt (um an die Reserveradhalterung zu kommen). Reserverad runtergelassen (is beim Peugeot unten am Auto...)
Kaputtes Rad gelöst und Auto emporgehoben. Das Reserverad draufgetan (Nebenbei festgestellt, dass das Reserverad genau den gleichen Reifen drauf hat wie das Kaputte, also kein Notrad, oder son schrott, sondern vollwertig, nur auf Stahlfelgen...). Versucht die Radschrauben zu montieren. Pfiffkaas! zefix! Waren alle zu lang. Die Original von den Alufelgen und die die noch im Kofferraum waren. Na toll!

Zur Notrufsäule gelatscht, welche Gottseidank nur 200 Meter weg war und einen "Notruf" abgesetzt.

Und was/wer meldet sich da? Ein Preiß. Na super, ich kann ja so gut hochdeutsch Schreien (Reden geht nicht bei ner Säule neben der Autobahn...).
Und dann versteht der mich nicht. ALLES musste ich dreimal sagen. Den Namen, was passiert ist, das Kennzeichen. Dann sagt der Typ da, er sagt jetzt dem ADAC-Menschen Bescheid und ich muss jetzt Geduld haben bis der kommt.
Natürlich sag/schrei ich gaaaanz scharmant "Jaja, ich hab Geduld"
Der kann aber auch keine Ruhe geben und frägt das noch zweimal. Ich glaub der dacht ich war Hysterisch, weil ich so dermaßen genervt in diese beschissene Säule geschriehen hab.
Ich mein, was will der von mir? Ich muss ja Geduld haben! Soll ich mit drei Reifen weiterfahren?
oder das Rad während der Fahrt festhalten!? So a Depp!

Naja, jedenfalls kam dann nach ner knappen Stunde der gelbe Engel, und hat uns abgeschleppt, und zur Werkstatt gefahren.
Bei der Werkstatt alles noch mal dem Cheffe erzählt.
Ok er hat dann gemeint, wir montieren den Reservereifen auf die Alufelge mit dem defekten Reifen.
OK, der Typ voller Elan am rackern, da meint er, dass der Reservereifen nicht mehr so gut ist, und er uns mit dem Ding nur weiterfahren lässt, wenn wir nen Wisch unterschreiben, das wir das auf einen Wunsch und Gefahr tun.

SUPER!

Nagut, wir haben uns dann dazu entschlossen, das der Typ los fährt und nen Reifen besorgt.
-> Er telefoniert nach nem reifen, und fährt los.
Als er wieder da ist, montiert er den Reifen, und will ihn hinschrauben. 3 von 4 Gewinden am Fahrzeug waren im Arsch, die hatt er dann auch noch nach geschnitten...

Alles in Allem hat uns der Mist 4- 4,5 Stunden und 222 Euro gekostet.

Weil der ADAC bei 0815 Mitglieder NUR das Abschleppen zahlt. Sonst nix.
Boa ey! Als mir der Abschlepper des gesagt hat, wär ich fast durchgedreht.
Vor kurzem war ich extra noch beim ADAC wegen Urlaub und so, da sagt die dumme Kuh nur das die Plusmitgliedschaft fürs Ausland was bringt, von den restlichen Leistungen sagts nix.

Hätt ich das damals gewusst, hätt ich gleich die bessere Variante gewählt, und wir hätten ihm den Karren zum Richten dagelassen, und wären KOSTENLOS mit nem Leihwagen weiter gefahren.

nuja, wenigstens is uns nix passiert.

6. Juli 2007

"...Ein Schein Sie zu knechten..."

Ich hab BESTANDEN!
HURRA!!!!!

Ich darf jetzt offiziell Lehrlinge knechten... Äh! ... ausbilden. :-)

War garnich so schlimm, die Prüfung.

Meine Unterweisungs-Partnerin lies mich eine Stoffserviette falten. Ein Schiffchen :-)

Das Fachgespräch hab ich, glaub ich, auch ganz gut gemeistert.
Aber die Note is ja egal, Hauptsache ich hab den AdA Schein. Jippie.

2. Juli 2007

Der Countdown läuft

So, in 9 Stunden sitz ich schon bei der IHK in München, und schreib meine Schriftliche Prüfung fürn AdA-Schein...

Bin ja gespannt, ob die letzten zwei Tage des Lernens ausgereicht haben...